Kinder unterwegs in der großen Stadt

Foto: Kindermalwerkstatt

Auch im Juli gibt es einige Aktionen, die man im Rahmen von KLiK live oder online erleben kann. Das Programm und tagesaktuelle Informationen sind jederzeit unter www.kinderliteraturtage.de zu finden. Es gibt Workshops, Theater, Lesungen u.v.m. 

Hier ein Auszug aus dem Programm:

Theater „Nina und Paul“ online für Kinder ab 10 Jahre noch bis 9. Juli, eine Produktion des Jungen Staatstheaters, kostenlos auf der Website von KLiK abzurufen. Thilo Refferts warmherzige Erzählung von erster Verliebtheit wurde 2011 bei den ARD-Hörspieltagen in Karlsruhe mit dem ersten Deutschen Kinderhörspielpreis ausgezeichnet.

„Kinder unterwegs in der großen Stadt“ nennt sich eine digitale Literaturrallye für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

Kindsein in der großen Stadt ist manchmal gar nicht so einfach. Straßen über Straßen, die alle gleich aussehen. Jede Menge Autos, Fahrräder und Straßenbahnen. Überall muss man aufpassen. Davon berichtet das Kinderbuch „Unsichtbar in der großen Stadt“ von Sydney Smith. Kostenlos abrufbar auf der Website von KLiK.

Handlettering im Schrifthof am 7. Juli für Kinder von 9 bis 12 Jahren: Einmal aus dem Vollen schöpfen und den Umschlag des Lieblingsbuches oder ein Blatt für das Freundschaftsbuch gestalten und posten. Damit das Werk gelingt, zeigt der Schrifthof, wie man mit Hand- und Brushlettering eindrucksvoll gestaltet. Anmeldung unter: post@schrifthof.de