Große Stadt für kleine Leute!

Kinderstadtrundgänge, tolle Geschichten und ein Doppeldeckerbus in den Sommerferien

Spazieren gehen ist doch laaaaaangweilig! Wer Kinder zwischen vier und 14 Jahren hat, dürfte diesen Satz schon mal gehört haben. Der Kinderstadtrundgang der Karlsruhe Tourismus GmbH (KTG) aber, der ist garantiert ein Spaß. Warum? Weil die KTG die Karlsruher Geschichte in ein spannendes Quiz verpackt hat: Unterwegs mit der Gästeführerin entdeckt der Nachwuchs die „geheimen Winkel“ unserer Heimat und hört spannende Stories, in die sich Karlsruhes Vergangenheit amüsant versteckt hat.
Bonus: Am Ende des Rundgangs gibt es für alle Kids natürlich eine kleine Überraschung!
Termine: mittwochs, 12.08., 19.08., 02.09., jeweils um 10.00 Uhr, Dauer: ca. 2 Stunden; Treffpunkt: vor dem Rathaus auf dem Marktplatz Karlsruhe; Wichtiger Hinweis: Bitte bei Tourist-Information Karlsruhe vorab telefonisch oder per mail anmelden bzw. online buchen. Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Tolle Karlsruher Geschichten – live vorgelesen von Maud König im Originalkostüm „Piratenschatz und Pyramide“ und eine Uraufführung… In der Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe dürfen Kinder von 6 bis 10 Jahren an zwei Terminen im August tollen kindgerechten Karlsruher Geschichten lauschen. Lebendig und spannend vorgetragen von Märchenerzählerin und Gästeführerin Maud König, in Karlsruhe allseits bekannt als „Waschweib Mimi“. Sie wird unterstützt vom Illustrator Rainer Zilly.
Die Geschichte „Piratenschatz und Pyramide“ beginnt mit einer wilden Jagd nach einem prächtigen Schatz und führt quer durch Karlsruhe, von Durlach über Schloss Gottesaue, vom Wildpark zur Pyramide und wieder zurück. Den Hauptfiguren, Seeräuberkapitän Bembo, dem Schrecklichen, und Gespensterfrau Alba eilen dabei viele historische Persönlichkeiten zur Hilfe. Jede Menge Ausflugstipps für kleine Citypiraten ergänzen die spannende Karlsruher Stadtgeschichte.
Die zweite Geschichte ist so­zu­sagen eine Premiere, selbstgeschrieben und zum erstenmal „uraufgeführt“ von Maud König. Ihr dürft gespannt sein! Geeignet für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt, daher nur mit vorheriger Anmeldung. Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Termine: Donnerstag, 20.08. um 15.00 Uhr, Mittwoch, 26.08. um 10.00 Uhr, Dauer: ca. ½ Stunde.

Mit Gästeführern im roten Doppeldeckerbus die Stadt ganz neu erkunden

Was ist rot und hat einen „Dachschaden“? Richtig – der Doppeldeckerbus mit offenem Oberdeck bei schönem Wetter, in denen die beliebten Hop-On/Hop-Off-Touren durchgeführt werden. Wenn doch nur alles im Leben so einfach wäre: reinhüpfen, raushüpfen, reinhüpfen, raushüpfen – so lässt sich Karlsruhe ganz individuell und spontan erkunden. Während der Sommerferien gibt es jedoch auch einen guten Grund an Bord zu bleiben: Die Gästeführer steigen mit ein und begleiten bei der Tour! Sie erzählen alles rund um die lebens- und liebenswerte Stadt Karlsruhe und geben Tipps für spannende Entdeckungen rund ums Familienerlebnisse und vieles mehr. 2 Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen sind frei!

Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe, Kaiserstr. 72-74 (Marktplatz), 76133 Karlsruhe, Tel.: +49 (0) 721 602 997-580 , E-Mail: touristinfo@karlsruhe-tourismus.de
Mehr Informationen zu den Veranstaltungen: www.karlsruhe-tourismus.de/familien; www.karlsruhe-tourismus.de; www.sommer-in-karlsruhe.de