Frauen- und Mädchenfußball neu beim PSV

Foto: PSV

Seit einigen Wochen wird beim Polizeisportverein Karlsruhe (PSV) auch Mädchen- und Frauenfußball gespielt. Mit viel Spaß und Abwechslung lernen Mädchen hier nicht nur die Fußballtechnik. Jede hat ihren Platz und darf sich in die Mannschaften einbringen. Ob Anfängerin, Quereinsteigerin oder Fortgeschrittene – alle sind gleich wertvoll und wichtig.

Ein vorgelebtes Fairplay durch das Trainerteam schafft eine lockere Atmosphäre auf dem Rasen. Geteilt werden nicht nur Siege – auch das Verlieren will gelernt sein.

Das Betreuerteam blickt auf eine siebenjährige Erfahrung im Juniorinnenfußball zurück und versteht seine Aufgabe als Coach und Motivator. Mädchen, die Fußball einmal ausprobieren möchten, sind jederzeit zu einem Schnuppertraining willkommen.

Weitere Infos: www.psv-karlsruhe.de/ball-freizeitsport/frauen-und-mädchenfußball