Faire Woche 2019 in Karlsruhe: Aktionen gesucht

Die Stadt Karlsruhe beteiligt sich in Kooperation mit der Aktion Eine Welt e.V. erneut am bundesweiten Aktionszeitraum „Faire Woche“ vom 13. bis 27. September. Die Vorbereitungen laufen und erste Initiativen haben sich bereits gemeldet – weitere Anmeldungen sind willkommen. Der Schwerpunkt lautet dieses Jahr „Geschlechtergerechtigkeit“. Er unterstreicht, dass der Faire Handel unter anderem Menschenrechte und Geschlechtergerechtigkeit unterstützt.

Alle, die sich mit einer Aktion im verlängerten Zeitraum von Mitte September bis Ende Oktober an der Karlsruher Fairen Woche beteiligen wollen oder fair gehandelte Produkte im Angebot haben, sind eingeladen, sich beim Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe noch bis 5. Mai zu melden mit einer E-Mail an umwelt-arbeitsschutz@karlsruhe.de .

Weitere Informationen: www.karlsruhe.de/fair www.apdw.de