Europäische Schule Karlsruhe – Infoabend am 2. Februar 2016

„Jeder hat das Recht auf einen Platz an der Schule“

Infoabend in der Europäischen Schule Karlsruhe

Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) lädt ein zu einem öffentlichen Infoabend für Interessierte am Dienstag, 2. Februar, um 18.30 Uhr. Dort können Interessierte Einblicke in die Schule bekommen, die einzigartig in der Region ist und ein breites Publikum anspricht. Der Infoabend findet in der Aula der Schule statt: Europäische Schule Karlsruhe.

„Die Europäische Schule in Karlsruhe ist offen für alle, nicht nur für Mitarbeiter von EU-Institutionen“, sagt der neue ESK-Direktor Daniel Gassner über die öffentlich-rechtliche Institution in der Karlsruher Waldstadt. „Jede Familie hat das Recht einen Platz an der Schule zu erwerben.“ Ein informatives Gespräch kann unter der E-Mail-Adresse info@eskar.org oder unter der Telefonnummer unter 0721 6800972 vereinbart werden.

We hereby invite everyone interested to attend our public information evening about the European School Karlsruhe on Tuesday, February 2nd 2016 at 6:30pm. There you will get further insight into the school, unique in our region, which addresses a wide public.

L´Ecole Européenne de Karlsruhe invite les personnes intéressées à une soirée d´in-for-ma-tion publique mardi, 02 février 2016 à 18H30. Ainsi vous pourrez obtenir plus d´in-for-mations sur notre école, unique dans la région, et qui s´adresse à des profils très variés.

Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ist eine von 14 Europäischen Schulen an Standorten von EU-Einrichtungen in ganz Europa. Die ESK ist eine zwischenstaatliche EU-Institution, die 1962 ursprünglich für die Kinder der Beamten der Europäischen Institutionen gegründet wurde.

Die Europäische Schule Karlsruhe bietet auch Plätze für Schüler, deren Eltern nicht einer Europäischen Institution angehören. Ein informatives Gespräch kann unter der E-Mail-Adresse info@eskar.org oder unter der Telefonnummer unter 0721 6800972 vereinbart werden.

Nahezu 900 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 40 Nationalitäten werden an der Europäischen Schule Karlsruhe in fast allen 24 Amtssprachen der EU unterrichtet. Rund 180 Mitarbeiter aus 28 Nationen der Europäischen Union sind an der ESK beschäftigt. Von Mannheim und Heidelberg über Karlsruhe bis nach Straßburg reicht das Einzugsgebiet der Schule. Auf dem Gelände befindet sich die von der AWO betriebene Kita Polyglott für Kinder ab 3 Monaten.

Die ESK hat wie alle Europäischen Schulen die Aufgabe, Kinder der Kindergarten-, der Primar- und der Sekundarstufe in den drei Hauptsprachsektionen Deutsch, Englisch und Französisch zu unterrichten. Ein mehrsprachiger, multikultureller Unterricht mit muttersprachlichen Lehrern ist damit gewährleistet.

Das europäische Abitur, das an der ESK abgelegt wird, basiert auf einem hohen sprachlichen und naturwissenschaftlichen Niveau und eröffnet weltweite Studienmöglichkeiten.

Weitere Infos: www.eskar.org