Die App AOK sun&air berät zum Thema Sonnenschutz

Foto: AOK-Mediendienst

Für viele Menschen gibt es kaum etwas Schöneres als einen Sommertag mit strahlendem Sonnenschein. Die wohltuende Wärme auf der Haut birgt jedoch Gefahren. Regelmäßige Sonnenbäder und Sonnenbrand erhöhen nachweislich das Hautkrebsrisiko. Das gilt für Erwachsene und weit mehr noch für Kinder. Denn Kinderhaut ist dünner und weniger pigmentiert als Erwachsenenhaut. Daher ist sie sehr viel empfindlicher.

Die gute Nachricht: Eltern können ihren Nachwuchs vor den gefährlichen UV-Strahlen schützen. Grundsätzlich gilt: Vor dem Tag am Meer und allen Aktivitäten unter freiem Himmel das Kind mit reichlich Sonnenlotion mit Lichtschutzfaktor 30+ eincremen. Und das am besten 30 Minuten bevor es in die Sonne geht. Einen guten Schutz vor UV-Strahlen bietet auch entsprechende Kleidung. Eine Kopfbedeckung mit breiter Krempe ist sogar unverzichtbar. Sie schützt nämlich auch Augen, Gesicht, Ohren und Nacken. Babys bis zum ersten Geburtstag sollten generell keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.

Bei älteren Kindern empfiehlt es sich, die Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr zu meiden. Bisher weniger Beachtung in Sachen Sonnenschutz findet das Thema Sonnenbrillen. Entscheidend beim Kauf ist die Qualität der Gläser. Eltern sollten darauf achten, dass die Kinder-Sonnenbrille mit dem europäischen „CE-Zeichen“ gekennzeichnet ist.

Optimal ist es, wenn sie zudem einen „UV400“-Aufkleber hat. Ergänzend zu diesen Hinweisen empfehlen die Experten der AOK noch das Herunterladen der AOK-App „AOK sun&air“. Sie berechnet ganz individuell für jeden Hauttyp, wie lang man gefahrlos in der Sonne liegen kann. Außerdem zeigt sie die aktuellen Ozonwerte des jeweiligen Aufenthaltsortes an. Damit Ihnen die brennende, rote Haut erspart bleibt, erinnert Sie ein Timer, wann Sie und die Kinder besser in den Schatten ausweichen. So vorbereitet steht einem unbeschwerten Sommertag mit strahlendem Sonnenschein nichts mehr im Weg.

AOK sun&air gibt es kostenlos im AppStore und im Play Store.