Entspannt erziehen

Gerhard Spitzer, der bekannte Wiener Verhaltenspädagoge und Autor von Top-Sellern wie „Entspannt Erziehen“ und „Warum zappelt Philipp?“, hat mit seiner humorvollen und konsequent kindgerechten Sichtweise schon zahllosen Eltern zu einem entspannteren Umgang mit ihren Kindern verholfen. Einer breiten Hörerschaft ist Spitzer durch seine Hörfunk-Live-Talks, sowie mit seinem erfolgreichen Seminarkabarett, „Kinder im Tyrannenmodus“ bekannt geworden.

Sehr wahrscheinlich bin ich der „mit Abstand“ am weitesten entfernte Gratulant. Dazu kommt, dass ich von den bewegten 25 Jahren, die das KARLSRUHER KIND nun schon höchst erfolgreich „un­ter­wegs“ ist, erst knapp vier Jahre durch meine Tipp-Kolumnen für Eltern mitgestalten darf. Was für treue Leser hoffentlich auch in meinen Texten sichtbar sein sollte, möchte ich jetzt ebenfalls ausüben: Authentizität. Daher füge ich nun authentisch folgendes meiner herzlichen Gratulation hinzu: Seit nunmehr fast elf Jahren schreibe ich monatliche Kolumnen auch für andere Eltern-Zeitschriften in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das ist manchmal auch ungeliebte Routine. Wahrscheinlich leicht nachvollziehbar für alle, die mal einen Text termingerecht abgeben mussten. Für das KARLSRUHER KIND zu schreiben ist mir jedoch jedes Mal eine besondere Freude und erfüllt mich, sobald ein Artikel auch mal richtig gut geworden ist, mit deutlich mehr Zufriedenheit, als bei all den anderen Herausgebern. Danke also für die tolle Motivation, sowie für die gleichermaßen professionelle, wie freundschaftliche Zusammenarbeit.
Mögen sich dereinst auch für mich persönlich volle 25 Jahre KARLSRUHER KIND ergeben.

Gerhard Spitzer, Wien