PSK Kursangebot für Mamas und Säuglinge

Gemäß seinem Anspruch, Sportangebote für die ganze Familie zu machen, verfügt der Post Südstadt Karlsruhe (PSK) über Bewegungs- und Kurskonzepte, die sämtlichen Altersgruppen gerecht werden. Wichtig ist dem Verein dabei, insbesondere für Familien mit Babys und Kleinkindern organisatorische und praktische Barrieren zu minimieren. Die positiven Auswirkungen frühzeitiger sportlicher Betätigung auf die motorische und mentale Entwicklung von Kindern sind inzwischen hinreichend belegt. Der Bewegung im Wasser werden in diesem Zusammenhang besonders günstige Effekte zugeschrieben, da der Wasserwiderstand für eine schonende Kräftigung der Muskulatur sorgt und zudem durch den Auftrieb Bewegungen gelingen, für die der Kraftaufwand an Land noch zu hoch wäre. Bereits im Alter von wenigen Wochen können Säuglinge deshalb beim Babyschwimmen im vereinseigenen Oberwaldbad erste Bewegungserfahrungen im Wasser machen. Darauf aufbauend besuchen Kleinkinder ab 18 Monaten das Bambinischwimmen. Mittels eines absenkbaren Bodens lässt sich die Beckentiefe dabei variieren und an die individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe anpassen. Erfahrene und lizensierte Übungsleiter unterstützen die Eltern, die ihren Nachwuchs ins Becken begleiten dürfen, und fördern mittels Bewegungsvorgaben gezielt die Motorik der Kinder. Auch für werdende und junge Mütter hält das Oberwaldbad ein geeignetes Angebot bereit. „Fit for two“ berücksichtigt die spezielle Situation der Teilnehmerinnen und ist besonders schonend bei gleichzeitig hoher Effektivität.

Außerhalb des Wassers gibt es beim PSK ebenfalls attraktive Möglichkeiten, die frühkindliche Entwicklung bestmöglich zu fördern. Das Eltern-Kind-Turnen für 1- bis 3-jährige bietet den Eltern die Möglichkeit, ihren Nachwuchs bei den ersten Schritten in abwechslungsreichen Bewegungslandschaften zu begleiten. Unter Aufsicht qualifizierter Übungsleiter machen die Kleinkinder vielfältige Erfahrungen und entwickeln früh ein Gefühl für den eigenen Körper. Das soziale Lernen wird durch die Kontakte zu Gleichaltrigen ebenfalls gefördert. Der PSK bietet das Eltern-Kind-Turnen an sieben verschiedenen Terminen wöchentlich in unterschiedlichen Hallen an. Kostenlose Schnupperstunden sind jederzeit ohne Voranmeldung möglich. Für junge Mütter existiert ein bewährtes und sehr beliebtes Kursangebot. Bei „MamaFit mit Kinderbetreuung“ erwartet die Teilnehmerinnen eine Mischung aus BauchBeinePo und Bodystyling, während eine zweite Übungsleiterin die mitgebrachten Kinder im Alter bis zu drei Jahren betreut.

Ab dem Alter von etwa drei bis vier Jahren steht Kindern beim PSK ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten zur Verfügung. Von der Kindersportschule (KiSS) über die Ballschule Heidelberg bis zu Abteilungsangeboten wie Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Triathlon und vielen weiteren Sportarten reicht die Palette. Lassen Sie sich in unserer Geschäftsstelle beraten oder besuchen Sie uns im Internet!