Sonderthema: Bildung und Teilhabe

Bildung und Teilhabe

Neue Serie unserer Mitarbeiterin Iris Wuttke

Iris Wuttke

Das KARLSRUHER KIND setzt sich seit 27 Jahren für Familien und Kinder in und um Karlsruhe ein. Es ist uns ein großes Anliegen, die Chancen für ALLE Kinder aufzuzeigen und zu verbessern. Denn gerade Kinder, die in einkommensschwachen Familien aufwachsen oder aus anderen Gründen benachteiligt sind, brauchen alle Unterstützung, die sie bekommen können.

Und da gibt es eine ganze Menge: Zum Beispiel das Programm „Bildung und Teilhabe“ des Staates und den „Karlsruher Kinderpass“, finanziert von der Stadt. Und weil es eine ganze Menge herauszufinden und zu sagen gibt, begleitet uns dieses Thema von Juli bis Oktober. Also: Schauen wir doch mal genauer hin. Teil 2: Schulanfang und Schulausstattung.