Der Kinderschutzbund Karlsruhe bedankt sich für und freut sich über Spenden

Der Kinderschutzbund bedankt sich bei all den Spendern und Unterstützern, die ihre Zeit, ihr Wissen und auch nicht selten finanzielle Mittel der Arbeit des Kinderschutzbundes Karlsruhe zur Verfügung gestellt haben.

16. Januar 2017 

Jahresprogramm der Naturfreundejugend Baden

Die Naturfreundejugend Baden bietet im Jahr 2017 wieder tolle Ferienfreizeiten und Wochenenden für Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene an.

16. Januar 2017 
Veranstaltungstipp im Januar

Kultur für Kids Januar 2017 – Theater für Kinder

Veranstaltungstipps für aufregende Theaterbesuche im Januar 2017. Mit dabei: Das Badische Staatstheater, Theater die Käuze, das Figurentheater Marotte, das Berliner Puppentheater, das Sandkorn Theater. Im Januar hält Karlsruhe ein wunderbares Theaterprogramm für Kinder bereit. Eine Übersicht.

8. Januar 2017 

Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil im Badischen Landesmuseum

Ins geheimnisvolle alte Ägypten entführt die Sonderausstellung "Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil" im Badischen Landesmuseum. Für die richtige Einstimmung auf die Ausstellung sorgt das spannende online-basiertes Browser-Game zur Ausstellung. Einen Link zum Spiel finden Kinder hier.

8. Januar 2017 

neue Kurse für Eltern und Kinder im AWO Haus der Familie

Taekima (Selbstverteidigung speziell für Kinder), Gestalten und Babymassagen - das AWO Haus der Familie startet mit neuen Kursen ins neue Jahr.

8. Januar 2017 

AWO Kita „les petits amis“ erhält Zertifizierung zum Haus der Kleinen Forscher

Für die Förderung früher Bildung im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik erhielt die bilinguale Kindertagesstätte "les petits amis" der AWO ihre erste Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“. Die Zertifizierung orientiert sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel.

8. Januar 2017 
Veranstaltung

Baby ohne Windel – Gesprächsrunge im AFS-Stillcafé

Babys ohne Windeln aufwachsen zu lassen ist in unserer Gesellschaft für viele Mütter unvorstellbar und den allermeisten Müttern ist auch nicht bekannt, dass dies überhaupt möglich ist. Am 24. Januar findet in den Räumen der Hebammenpraxis Rundum eine Gesprächsrunde zum Thema statt.

8. Januar 2017 

Jugendfreizeit – Ferien mit und ohne Koffer

Wer Eltern allein zu Hause lassen möchte oder schon etwas weiter in die Ferne ziehen will, der kann einen Blick in die „Ferien mit Koffer“ werfen. Ob „Fuchsbau“, coole Ferien an der Murg oder Reiterfreizeit, ob Holland, Schweden, Korsika oder Sprachreise – das Angebot ist vielfältig und attraktiv.

8. Januar 2017 

Das Kreisjugendwerk der AWO sucht Teamer- innen

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet auch in diesem Jahr eine kostenlose Ausbildung für die ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendgruppenleiter-/in für die Freizeitsaison 2017 an Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung, die bei vielen Studiengängen als Praktikum anerkannt wird.

8. Januar 2017 
Veranstaltung

Benefiz-Veranstaltung gegen Kinderarmut der Hanne-Landgraf-Stiftung

Armut ist der größte Risikofaktor für die Entwicklung und das Wohlergehen von Kindern. Die Hanne-Landgraf-Stiftung versteht sich als soziale Lobby gegen Kinderarmut in Karlsruhe. Am Freitag, 27. Januar findet eine Benefizveranstaltung der Hanne-Landgraf-Stiftung statt.

8. Januar 2017 

ElternTag von vhs Karlsruhe und städtischem Kinderbüro am 28. Januar

Eine Veranstaltung mit dem Titel „Zwischen Baumhaus und Smartphone – (Sinnes-)Entwicklung im digitalen Zeitalter“ bietet einen ganzen Tag lang Vorträge und Workshops zum Thema Erziehung und Mediennutzung für Eltern an. Kinderbetreuung ist Teil des Angebots.

8. Januar 2017 

Mehr Rechte für Radfahrer

Die Neuerung der Straßenverkehrsordnung ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten. Über die Änderungen für Radfahrer informiert Rechtsanwalt Dirk Vollmer

8. Januar 2017 

Editorial im Januar 2017

"Die Hemmschwellen, die uns unsere Eltern mühsam beigebracht haben, fallen in den sozialen Netzwerken oft ins Bodenlose. Das sollte uns Eltern mahnen..." Im Editorial zum Januar 2017 bezieht der Karlsruher Kind Herausgeber Karl Goerner Stellung. Gegen die Verrohung (auch) in den sozialen Netzwerken.

29. Dezember 2016 
Advent und Weihnachten

Staatliche Kunsthalle sorgt für abwechslungsreiche Weihnachtsferien

Das Kreative-Angebot der Kunsthalle in den Weihnachtsferien richtet sich an Kinder und Jugendliche.

16. Dezember 2016 

Hilfe für Schwangere ohne Deutschkenntnisse

Ein neuer Erdenbürger wird erwartet. Die werdenden Eltern und ihre Mitbewohner sind unkundig in unserer Sprache, sie sind unkundig in ihrer neuen Umgebung und unwissend in den normalen Abläufen. Das mobile DRK Notruf System schafft Abhilfe.

16. Dezember 2016 

Familienkompetenzen – Gewinn für Eltern und Unternehmen

Je rascher fachliche Fähigkeiten veralten, umso wichtiger werden soziale Kompetenzen. Wie sehr man damit punkten kann, machte Unternehmensberaterin Brigitte Herrmann (Inspirocon) in ihrem Vortrag „Familienkompetenzen – Wertvolle Ressourcen für Arbeitgeber“ deutlich...

16. Dezember 2016 

Initiative Frühe Hilfen feiert Jubiläum

Als erster Landkreis in Baden-Württemberg hat der Landkreis Karlsruhe vor zehn Jahren die Initiative „Frühe Hilfen“ ins Leben gerufen. Das Angebot der Frühen Hilfen ist freiwillig und steht werdenden Eltern und Familien mit Kindern bis drei Jahren kostenlos zur Verfügung.

16. Dezember 2016 

Sichere Bindung durch Frühe Prävention

Unter dem Motto: „Es ist genug!… genug für alle!“ fand im Oktober die landesweite Liga-Aktionswoche gegen Armut statt. Ein Bereich bei der AWO Karlsruhe, in dem die Armut an der Wurzel gepackt wird und präventiv wirken soll, sind daher auch die Angebote der Frühen Prävention. Angebot, Öffnungszeit

16. Dezember 2016 

2017 bringt Änderungen beim Kindesunterhalt

Alle Jahre wieder, so könnte man fast sagen, ändern sich die Unterhaltsbeträge der Düsseldorfer Tabelle, die bundesweit als Grundlage für die Festsetzung von Kindesunterhalt herangezogen wird. Rechtskolumne von Dirk Vollmer

16. Dezember 2016 
Advent und Weihnachten

Elektonisches Spielzeug – Experten empfehlen: Nicht nur informieren, sondern ausprobieren

Was sollten Eltern beim Kauf von elektronischem Spielzeug beachten? – Hilfreiche Antworten liefert der Medienratgeber „SCHAU HIN!“, der mit der AOK als Kooperationspartner zusammenarbeitet.

16. Dezember 2016