Artikel in der Kategorie „Sicherheit Recht und Geld

Rubrik Sicherheit, Recht und Geld der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit regionalen und überregionalen Informationen für Familien. Beiträge zu Unfallverhütung, Familienrecht, Kindergeld

Weniger Kinder- und Jugendarbeit: Arme Familien trifft es am härtesten

Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert den schleichenden Bedeutungsverlust der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland. Für die Kinder- und Jugendarbeit stehen derzeit nur rund 10 Euro monatlich pro Kind zur Verfügung. Das ist viel zu wenig.

29. Januar 2016 

Rechtskolumne zum Thema Vorsorgevollmacht

Der Begriff Vorsorgevollmacht beschreibt den Wunsch des Vollmachtgebers, dass der Bevollmächtigte nicht über seinen Willen hinweg und zudem erst dann Entscheidungen treffen möge, „wenn es soweit ist“. Jeder bestimmt den Inhalt seiner Vollmacht selbst.

11. Januar 2016 

Das Paket kommt zu spät an – Wer haftet?

Das Weihnachtsgeschenk kommt zu spät an - wer haftet. R.A. Dirk Vollmer widmet sich in seinem aktuellen Post dem Thema Weihnachtspost.

28. November 2015 

Finanztest zum Thema Pflegeauszeit

Wollen Arbeitnehmer weniger arbeiten, um mehr Zeit für die Pflege von Angehörigen zu haben, können sie zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten wählen.

2. November 2015 

Taschengeld-Empfehlung des Bundesfamlienministeriums

Es gibt keine gesetzlichen Regelungen darüber, ob Eltern ihren Kindern Taschengeld geben müssen und wie viel. Taschengeld ist aber wichtig, damit Kinder und Jugendliche frühzeitig lernen, mit Geld umzugehen. Taschengeld-Empfehlung des Bundesfamlienministeriums

2. November 2015 

Zahltag – mehr als nur Taschengeld – Tipps

Top-Seller-Autor Gerhard Spitzer über den richtigen Umgang mit Taschengeld und anderen monetären Zuwendungen

2. November 2015 

Sparbücher und sonstiges Vermögen der Kinder

Welche Befugnisse haben die Eltern? Das elterliche Sorgerecht beinhaltet die Vermögenssorge. Rechtsanwalt Dirk Vollmer über die Rechtslage zum Thema Vermögensverwaltung Minderjähriger.

28. Oktober 2015 

Was erbt der Ehegatte?

Beim Tode eines Ehegatten erbt natürlich der andere - aber nicht als Alleinerbe! Sein Erbteil ist regelmäßig nur 3/4.

28. September 2015 

Stiftung Warentest vergleicht Vermietungsportale

Den perfekten Mieter finden Vermieter heute per Mausklick: Online-Portale bringen Vermieter und Mietinteressenten in Kontakt und sind eine günstige Alternative zu Maklern. Stiftung Warentest vergleicht Vermietungsportale

31. August 2015 

Verkaufen bei eBay – Rechtslage für Eltern

"Wer Kindersachen bei eBay verkauft, muss eine Menge beachten" sagt Rechtsanwalt Dirk Vollmer. "Bereits bei der Angebotserstellung können viele Fehler gemacht werden. Wer keine teueren Abmahnungen erhalten will, sollte nicht einfach Artikelbeschreibungen oder Bilder des Artikels kopieren..."

31. August 2015 

Kommunen müssen zahlen, wenn sie keinen Betreuungsplatz anbieten können

Seit genau zwei Jahren haben Eltern von unter Dreijährigen Anspruch auf einen Betreuungsplatz (Kita oder Tagesmutter). Einige Eltern, denen kein Platz angeboten wurde, zogen vor Gericht und bekamen Schadenersatz zugesprochen.

3. August 2015 

Adé Betreuungsgeld – ein Grund zum Feiern?

Befürworter des Betreuungsgeldes sahen und sehen die Eltern als diejenigen, die sich am Besten um ihre Kleinstkinder kümmern können... Finanzielle Unterstützung für Eltern ist prinzipiell erfreulich. Doch... Iris Wuttke über Pro und Contra des Verfassungsgerichts-Urteils zum Betreuungsgeld

3. August 2015 

Haftung: Neues Urteil zum Filesharing

In den letzten Jahren gab es immer wieder Entscheidungen des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Frage der Haftung bei Urheberrechtsverstößen beim Herunterladen/Tauschen von Musik- und Filmdateien (Filesharing).

26. Juni 2015 

Kita-Streik – keine Leistung, kein Elternbeitrag

Elternbeitrag KiGa beim Streik: Wann und wieviel darf gekürzt werden? Rechtskolumne von RA Dirk Vollmer zum Thema.

29. Mai 2015 

Kinderfotos online nicht veröffentlichen

Viele Eltern möchten auch andere an ihrem Familienglück teilhaben lassen, übersehen dabei aber oftmals, dass Aufnahmen auch leicht in falsche Hände geraten können. Der Medienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern daher, keine Bilder oder Clips zu veröffentlichen...

5. Mai 2015 

Mensch, Vorsicht Kamera!

Früher haben Hobbyfotografen ihre Fotos auf Papier abgezogen und bestenfalls ins Fotoalbum geklebt. Die Verbreitung erfolgte privat bzw. im überschaubaren Kreis.

30. April 2015 

Hinaus ins Grüne

"Letztens war ein 60-jähriger Franzose unter­wegs mit dem Zug von Moskau nach Nizza. .." Rechtsanwalt Dirk Vollmer plaudert über skurrile Urteile

30. März 2015 

Haftung bei Kita – Kindern

Kita - Kinder hatten Kieselsteine auf das Auto geworfen, das in nur 2 Metern Entfernung vom umzäunten Außenbereich der städtischen Kita parkte. Wer haftet?

1. März 2015 

Sollen Kinderrechte ins Grundgesetz?

Aktuell wird wieder diskutiert, ob Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden sollen. Mancher Befürworter erweckt den Eindruck, Deutschland hinke hinterher, müsse den Text der UN-Konvention noch „irgendwie umsetzen“ ... Rechtskolumne von R.A. Dirk Vollmer

31. Dezember 2014 

Neue Studie: Kinder und Online-Werbung

Nur 18 Prozent der Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren sind in der Lage, Werbebotschaften eindeutig zu identifizieren.

15. Dezember 2014