Artikel in der Kategorie „Sicherheit Recht und Geld

Rubrik Sicherheit, Recht und Geld der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit regionalen und überregionalen Informationen für Familien. Beiträge zu Unfallverhütung, Familienrecht, Kindergeld

Generelles Vertretungsrecht unter Ehegatten?

Ein aktuell diskutierter Gesetzesentwurf zur Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten in Angelegenheiten der Gesundheitsfürsorge ist gut gemeint, schießt aber über das Ziel hinaus. Worum geht es?

22. September 2017 
Adressen für Kids und Eltern

Cybermobbing – was tun?

Das Stadtmedienzentrum des Landesmedienzentrums gibt Tipps für Eltern. Dass ein Kind von Mobbing betroffen ist, können Eltern oft schwer erkennen, da Cyber­mob­bing „unsichtbar“ im PC oder auf dem Handy stattfindet und die Kinder aus Scham schweigen.

16. September 2017 

Schwimmkurse beim PSK im Oberwaldbad

Erschreckende Nachrichten: Immer weniger Kinder lernen Schwimmen. Ab dem 18. September beginnen neue Schwimmkurse beim PSK

26. Juli 2017 
Thema: Mensch sein

Familie sein in Deutschland – Flüchtlingsfamilien in Karlsruhe

Ingrid Bethge (KarLa – Sozialpädagogische Hilfen für Familien e.V.) berichtet von ihrer Arbeit mit Flüchtlingsfamilien, von dem Unterschied zwischen der arabischen und der deutschen Kultur und von den Brücken, die Eltern für ihre Kinder schlagen.

26. Juli 2017 

Rekordergebnis beim 24hLauf für Kinderrechte

Großartiges ehrenamtliches Engagement für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe: Mit einem Rekordergebnis von 63.803 Euro ist im Juli der „24hLauf für Kinderrechte“ zu Ende gegangen. Damit können alle 30 eingereichten Projekte für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe zeitnah umgesetzt werden.

26. Juli 2017 

Elektrogeräte richtig entsorgen

Aufruf des Abfallamtes Karlsruhe: Ausgediente Elektrogeräte sind viel zu wertvoll zum Wegwerfen. Denn durch das Recycling der Elektro-Altgeräte können wertvolle Rohstoffe in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden.

26. Juli 2017 
Spezial: Familienblogs

Blogs für Eltern: Mama arbeitet

Christine Funke ist Mutter von drei Kindern, selbstständige Journalistin, Stadträtin in Konstanz und alleinerziehend. Ihren (werbefreien) Blog "Mama arbeitet" bezeichnet Sie als "Ihre Spielwiese, auf der sie (meist) Beiträge zur spezifischen Situation Alleinerziehender veröffentlicht.

3. Juli 2017 
Rechtskolumne

Rechtskolumne: Erbverzicht

Grundsätzlich ist die Vereinbarung eines umfassenden Erbverzichts gegen eine Abfindung möglich. Es ist sogar ein übliches Instrument um die Erbfolge gerade in Patchwork-Familien zu ordnen. In einem Fall ging der Vater zu weit und nutzte die jugendliche Unerfahrenheit seines (bedauernswerten) Sohnes.

30. Juni 2017 
Schwerpunktthema

Von 37 getesteten Autokindersitzen schnitten 22 mit „gut“ ab

Kritische Schadstoffe und Sicherheitsmängel brachten vier Autokindersitzen ein „mangelhaft“ ein: Zu diesem Ergebnis kommen die Stiftung Warentest und der ADAC in ihrem aktuellen Test Autokindersitze, der in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test erschienen ist.

30. Juni 2017 

Am 28.05.2017 ist Weltspieltag des Deutschen Kinderhilfswerks

Der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spiel! Platz ist überall!“. Alle Kinder und ihre Eltern sind dazu aufgerufen, ihre vielfältigen Wunschvorstellungen von einer bespielbaren Stadt mit Kreidebildern – gerne auf dem Marktplatz oder direkt vor dem Rathaus – zu verdeutlichen.

16. Mai 2017 

Ab April gilt in Rheinstetten der Karlsruher Pass

Die Große Kreisstadt Rheinstetten übernimmt zum 1. April als erste Kommune den Karlsruher Pass und damit ein wichtiges Instrument der Armutsbekämpfung. Passinhaber in Rheinstetten erhalten künftig eine Ermäßigung in Höhe von 50 Prozent für die Teilnahme an Volkshochschulkursen und beim Eintritt.

24. April 2017 

Deutsche Fernsehlotterie zu Gast im Café Valentins

Die Deutsche Fernsehlotterie, die das Café Valentins der Caritas mit 72.000 Euro fördert, hat sich die Bandbreite der Aktivitäten vor Ort angesehen und einen Film darüber gedreht, der bei der Wochenziehung des Megaloses Anfang April ausgestrahlt wurde.

20. April 2017 

Stiftung Warentest Finanztest Spezial Familien-Set

„We are family“ ruft es förmlich aus dem neuen Finanztest Spezial „Familien-Set“ heraus. Auf 160 Seiten haben Experten der Stiftung Warentest zusammengetragen, was wichtig ist, wenn es um Vater, Mutter und Kinder geht und das ganze Drumherum.

20. April 2017 

Erbschaft: Habt Ihr schon geteilt?

„Sage nicht, du kennst einen Menschen, bevor du nicht ein Erbe mit ihm geteilt hast.“ Im aktuellen Beitrag der Rechtskolumne geht Familienanwalt Dirk Vollmer der Frage nach, welche Gründe es für Erbschaftsstreitigkeiten gibt und gibt Tipps zur Vermeidung von gerichtlichen Nachregelungen.

13. April 2017 

Akteur für Familien: Runder Tisch Geburtshilfe

Mit dem "Runden Tisch Geburtshilfe" reagiert das Land darauf, dass immer mehr Hebammen ihren Beruf aufgeben und Berichte über regionale Versorgungsengpässe zunehmen. „Diese Entwicklung müssen wir stoppen“, sagte Staatssekretärin Mielich zu Beginn der Veranstaltung.

11. April 2017 

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

Gute Neuigkeiten für Alleinerziehende: Ab 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt. Die bisherige Höchstbezugsdauer von 72 Monaten wird für alle Kinder aufgehoben.

20. März 2017 
aus aktuellem Anlass

Kinderwagen bei Stiftung Warentest auf dem Prüfstand – Ergebnisse 2017

An 4 von 12 Kinderwägen vergibt die Stiftung Warentest die Note "Mangelhaft". Geprüft wurden die Unfallgefahr und Schadstoffbelastung und ausgerechnet das teuerste Modell - Bugaboo - ist deutlich mit Schadstoffen verunreinigt.

22. Februar 2017 

Familienpolitik: Was sich im Jahr 2017 für Familien ändert

Mehr Kindergeld, ein höherer Kinderzuschlag und ein steigender Kinderfreibetrag: Das Jahr 2017 bringt ein weiteres Plus bei den familienpolitischen Leistungen. Das Kindergeld wurde zum 1. Januar 2017 um 2 Euro angehoben...

27. Januar 2017 
Aktion "Mensch Sein"

Versicherung Karlsruhe – Wie sind Ehrenamtliche gegen Unfälle versichert?

Karlsruhe: Wie sind Ehrenamtliche während ihrer Tätigkeit gegen Unfälle versichert? Wie viel kostet der Versicherungsschutz? Wie haften eingetragene Vereine für Schäden, die bei Vereinstätigkeiten entstehen?

27. Januar 2017 
Unfallgefahr

Stiftung Warentest warnt: Kippgefahr bei Noxxter Kinderwagen von Knorr-Baby

Die Stiftung Warentest warnt vor einer Kippgefahr beim Kinderwagen Noxxter der Firma Knorr-Baby. Bei einem Test von Kinderwagen haben die Prüfer festgestellt, dass der Sportaufsatz falsch aufgesetzt und der Sitz dann samt Kind im Gestell kippen kann.

27. Januar 2017