Artikel in der Kategorie „Sicherheit Recht und Geld

Rubrik Sicherheit, Recht und Geld der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit regionalen und überregionalen Informationen für Familien. Beiträge zu Unfallverhütung, Familienrecht, Kindergeld

Mitmachaktion am „Tag des brandverletzten Kindes“

Der bundesweite „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember steht 2019 unter dem Motto „Verknallt an Silvester!“ und rückt Unfallgefahren, ausgehend von Feuerwerkskörpern, in den Mittelpunkt.

30. November 2019 

Elternbriefe zur Unterstützung von Familien im Alltag

Jedes Jahr versendet das Kinderbüro rund 20.000 Elternbriefe an fast 4.000 Familien. Um Karlsruher Eltern bei ihrer verantwortungsvollen Erziehungsaufgabe zu unterstützen und zu begleiten, erhalten sie ab Geburt ihres ersten Kindes von der Stadt Karlsruhe die Elternbriefe.

28. November 2019 

Kindesunterhalt – Wer trägt die Kosten?

Kindesunterhalt: Wer trägt die Kosten, wenn das Kind plötzlich eine Zahnspange braucht oder Reitstunden nehmen will? Rechtskolumne von Rechtsanwältin Nadine Zill

28. November 2019 

Was gegen Einbruch wirklich hilft

Erhöhte Gefahr in Herbst- und Wintermonaten.Abends wird es wieder früher dunkel: Eine willkommene Einladung für Einbrecher. In der dunklen Jahreszeit schnellt die Zahl der Einbrüche alljährlich deutschlandweit in die Höhe.

31. Oktober 2019 

Vermeintliche Schnäppchen teuer durch Zoll und Steuern

Ob aus den USA oder China – vermeintliche Schnäppchen kosten durch Zoll, Steuern und Paketdienst häufig mehr als gedacht. Ob Einfuhrsteuern und Zoll fällig werden, hängt zunächst vom gesamten Bestellwert ab. Dieser Gesamtwert umfasst den Wert der Ware inklusive Versandkosten.

31. Oktober 2019 

Mineralöl-Rückstände in Säuglingsmilch von Nestlé und Novalac

Säuglingsmilch-Produkte von Nestlé und Novalac sind mit gesundheitsgefährdendem Mineralöl belastet. Das belegen unabhängige Laboranalysen, die die Verbraucherorganisation foodwatch am Ende Oktober veröffentlicht hat.

31. Oktober 2019 

Auerbach Stiftung verteilt Medienpakete an Kita, KiGa und Schule

Gesund und sicher in der digitalen Welt. Wann schläft eigentlich das Handy? Ist es ok, während der Hausaufgaben mit seinem Kumpel zu chatten? Und warum braucht man überhaupt Handyregeln? Die Auerbach Stiftung bietet Hilfestellungen bei Fragen rund um den gesunden Umgang mit digitalen Medien

31. Oktober 2019 

Kinder haben Recht(e)!

Die UN-Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 verabschiedet und mittlerweile von 196 Staaten unterzeichnet. Jedes Jahr zum Datum der Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention wird der „Tag der Kinderrechte“ gefeiert, in diesem Jahr besonders groß zum 30-jährigen Jubiläum.

30. Oktober 2019 

Eis und Schnee

Jedes Jahr kommt es völlig unerwartet in Deutschland zu Schneefällen, die die Straßen und Wegen mit weißer Pracht bedecken und den Verkehr behindern. RA Wolf-Ingo Greve mit einem Beitrag zum Thema Schneeräumpflicht.

30. Oktober 2019 

Mit Sicherheit sicher

Ein routinemäßiger Sicherheits-Check aus der Feder unseres Wiener Kolumnisten und Heilpädagogen, Gerhard Spitzer. „Nein!“, winkt Mama Klara kategorisch ab, „auf keinen Fall gehst du alleine den ganzen Schulweg!“ „Aber Mama!“, wehrt sich Sohnemann Oscar...

30. Oktober 2019 

Wildwasser und AllerleiRauh gegen sexualisierte Gewalt

30 Jahre Fachberatungsstellen gegen sexualisierte Gewalt in Karlsruhe. Aus diesem Grund laden die beiden Fachberatungsstellen Wildwasser und AllerleiRauh zu dem Fachtag „Gemeinsam sind wir stark“ am 8. Oktober in das Jubez ein.

1. Oktober 2019 

Das Kinderzimmer aufräumen – ein Streitthema

Rechtskolumne von Rechtsanwältin Catharina Raisch. "Aufräumen steht bei vielen Kindern oft nicht so hoch auf der Prioritätenliste. Tatsächlich sind Kinder aber sogar gesetzlich dazu verpflichtet, ihr Kinderzimmer aufzuräumen. "

1. Oktober 2019 

Schutz vor Einbruch – Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle informiert

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen.

30. August 2019 

Bezahlbarer Wohnraum – Betrachtungen von Autorin Sarah Nagel

Wo gibt es noch bezahlbaren Wohnraum? Und was tut sich in Karlsruhe konkret, um diesem Mangel entgegenzuwirken? Sarah Nagel berichtet über die Initiativen der Stadt, die bemüht sind, bezahlbaren Wohnraum für Familien zu schaffen.

30. August 2019 

Ärztlicher Kunstfehler – Rechtskolumne zum Thema Behandlungsfehler

Wann liegt ein Behandlungsfehler vor, wenn bei einer Operation etwas schief ging? Stellen die bei oder nach einer Operation aufgetretenen Komplikationen ein typisches Risiko des Eingriffs dar? Wurde eine schwere Erkrankung durch einen Arzt nicht erkannt oder falsch behandelt? Rechtskolumne

28. August 2019 

Der Blinddarm – Diagnose bei Kindern oft erschwert

Bei einem entzündeten Blinddarm besteht die Gefahr, dass er aufplatzen kann. Das kann eine schwere und lebensgefährliche Bauchfellentzündung verursachen. Mögliche Anzeichen für eine Blinddarmentzündung sind abgesehen von Bauchschmerzen auch Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen.

29. Juli 2019 

Sicher mit dem Fahrrad zum Seepferdchenkurs im Oberwaldbad

Der Großsportverein PSK beschäftigt zahlreiche lizensierte Trainer und Übungsleiter, die spezifische Kurse für Schwimmanfänger im Oberwaldbad durchführen. Bei Radpannen hilft das Europabad und das Fächerbad mit einem kostenloses Werkzeugset (& Luftpumpe) vor Ort aus.

28. Juli 2019 

Familienurlaub: Was ist, wenn sich der Abflug verzögert?

"Was, wenn bereits am Flughafen die Vorfreude auf den Familienurlaub durch stundenlanges Warten am Gate getrübt wird oder die Erholung bereits am Rückflughafen verpufft, da der Flieger Verspätung hat?" Beitrag zur Rechtskolumne von Rechtsanwältin Vanessa Wiegert

28. Juli 2019 

Datenschutz im Verein

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) feierte im Mai ihren ersten Geburtstag. Für viele kein Grund zum Feiern. Denn ins­be­­sondere in Vereinen besteht Verunsicherung darüber, wie mit den personenbezogenen Daten ihrer Mitglieder umgegangen werden darf.

29. Juni 2019 

Was tun bei Wespennestern im Garten oder Haus?

Die Nester der beiden „lästigen“ Arten befinden sich vorwiegend in Erdhöhlen oder aber in anderen dunklen Hohlräumen. Haben Sie ein solches Nest am Haus oder im Garten an einer ungünstigen Stelle, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen.

25. Juni 2019