Artikel in der Kategorie „Sicherheit Recht und Geld

Rubrik Sicherheit, Recht und Geld der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit regionalen und überregionalen Informationen für Familien. Beiträge zu Unfallverhütung, Familienrecht, Kindergeld

Der Blinddarm – Diagnose bei Kindern oft erschwert

Bei einem entzündeten Blinddarm besteht die Gefahr, dass er aufplatzen kann. Das kann eine schwere und lebensgefährliche Bauchfellentzündung verursachen. Mögliche Anzeichen für eine Blinddarmentzündung sind abgesehen von Bauchschmerzen auch Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen.

29. Juli 2019 

Sicher mit dem Fahrrad zum Seepferdchenkurs im Oberwaldbad

Der Großsportverein PSK beschäftigt zahlreiche lizensierte Trainer und Übungsleiter, die spezifische Kurse für Schwimmanfänger im Oberwaldbad durchführen. Bei Radpannen hilft das Europabad und das Fächerbad mit einem kostenloses Werkzeugset (& Luftpumpe) vor Ort aus.

28. Juli 2019 

Familienurlaub: Was ist, wenn sich der Abflug verzögert?

"Was, wenn bereits am Flughafen die Vorfreude auf den Familienurlaub durch stundenlanges Warten am Gate getrübt wird oder die Erholung bereits am Rückflughafen verpufft, da der Flieger Verspätung hat?" Beitrag zur Rechtskolumne von Rechtsanwältin Vanessa Wiegert

28. Juli 2019 

Datenschutz im Verein

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) feierte im Mai ihren ersten Geburtstag. Für viele kein Grund zum Feiern. Denn ins­be­­sondere in Vereinen besteht Verunsicherung darüber, wie mit den personenbezogenen Daten ihrer Mitglieder umgegangen werden darf.

29. Juni 2019 

Was tun bei Wespennestern im Garten oder Haus?

Die Nester der beiden „lästigen“ Arten befinden sich vorwiegend in Erdhöhlen oder aber in anderen dunklen Hohlräumen. Haben Sie ein solches Nest am Haus oder im Garten an einer ungünstigen Stelle, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen.

25. Juni 2019 

Hausputz – Alternativen zur chemischen Keule

Der Hausputz muss nicht immer zum Großeinsatz von Haushaltschemikalien führen, denn deren Inhaltsstoffe können Atemwegsbeschwerden, Ekzeme oder Allergien hervorrufen. Aktion „Das sichere Haus e.V.“ gibt Tipps.

25. Juni 2019 

Fahrräder im Straßenverkehr – populäre Rechtsirrtümer

Ein Rechtsverstoß im Straßenverkehr ist schnell passiert. Dabei ist es nicht von Belang, ob man bewusst oder unbewusst gehandelt hat. Doch gibt es immer wieder Missverständnisse, weil sich viele Irrtümer über die Rechte von Radfahrern im Verkehr hartnäckig halten. Rechtsmythen auf dem Prüfstand.

25. Juni 2019 

Gewaltpräventionskurs für Vorschulkinder

Jeden Donnerstag treffen sich die Vorschüler/-innen der Kita Kirchfeldmäuse im Bewegungsraum, um etwas darüber zu erfahren, wie man sich in kritischen Alltagssituationen verhält. Am Gewaltpräventionskurs nehmen mittlerweile auch Kinder von anderen Einrichtungen teil.

27. Mai 2019 

Geheime und nicht so geheime Codes im Arbeitszeugnis

Der Arbeitnehmer hat gegenüber dem Arbeitgeber bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses einen Anspruch auf ein schriftliches Arbeitszeugnis. Dies ist in § 109 der Gewerbeordnung gesetzlich geregelt. Danach muss das Zeugnis klar und verständlich formuliert sein...

26. Mai 2019 

Ungerechte Kita-Beiträge – Leserbrief

In vielen anderen Bundesländern müssen Familien bereits heute schon keine Kita-Beiträge bezahlen, Das sollte auch für die Eltern in Baden-Württemberg gelten. Die SPD will hierzu einen Volksentscheid auf den Weg bringen. Leserbrief Gesamtelternbeirat Karlsruher Kindertageseinrichtungen

26. Mai 2019 

Rechtskolumne: „Geben ist seliger denn nehmen“ – Stimmt das?

Umfangreiche Schenkungen sind im Gegensatz zu kleineren Gelegenheitsgeschenken also oft gar nicht so einfach durchzuführen. Und damit kann sowohl das Geben der Eltern als auch das Nehmen der minderjährigen Kinder zur Herausforderung werden. Beitrag zu Rechtskolumne von Ra. Christopher Hahn

30. April 2019 

Am Anfang steht die Angst

Wer Kinder hat, weiß, was Angst bedeutet. Stellen Sie sich vor, jemand würde heimlich eine Kamera in Ihrem Wohnzimmer installieren, Ihre Gespräche belauschen, Ihnen einen GPS-Tracker in die Handtasche schmuggeln, ihr Handy plötzlich sperren. Über die Totalüberwachung unserer Kinder von Sarah Nagel.

28. März 2019 

Wer haftet bei illegalem Filesharing?

Wofür hafte ich bzw. mein Kind? Rechtsanwältin Claudia Tröller informiert über die Haftbarkeit von Eltern in Abhängigkeit zum Alter der Kinder.

28. März 2019 

Eltern haften für ihre Kinder – oder doch nicht?

Rechtskolumne. "Eltern haften nur für das Handeln ihrer Kinder, wenn sie ihrer Aufsichtspflicht nicht nachgekommen sind." Betrachtungen von Rechtsanwältin Patricia Deutsch zum Thema Elternhaftung versus Erziehung zum selbständigen Handeln.

26. Februar 2019 

Gründung eines Bekleidungsgeschäfts in Pakistan mit Hilfe der Rückkehrberatung

Eva Dengler berät Menschen aus Drittstaaten, die erwägen, in ihr jeweiliges Heimatland zurückzukehren. Welche Aufgaben übernimmt die Rückkehberaterin des Ökumenischen Migrationsdienstes ÖMD?

26. Februar 2019 

Kind und Campus: So geht’s! – Kampagne im Eltern-Kind-Lernraum am KIT

Eine Projektgruppe im Rahmen des Karlsruher Bündnisses für Familie unterstützt Studierende mit Familienverantwortung. Im Wintersemester 2018/2019 startet dazu die Kampagne „Kind und Campus: So geht’s!“.

11. Februar 2019 

Amazon versus Einzelhandel

„Ich kaufe regional, auch wenn ich mal zwei, drei Euro mehr bezahle. Schließlich hängen an meinem Kauf Existenzen.“ Kluge Betrachtungen für mündige Verbraucher von Sarah Wagner.

29. Dezember 2018 

Elternzeit und Urlaub

Dass Elternzeit kein „Erziehungsurlaub“ ist und diese irreführende Bezeichnung daher bereits 2001 durch den aktuellen Begriff der Elternzeit ersetzt wurde, kann jeder bestätigen, der eigene Kinder hat. Aber was passiert eigentlich mit den „echten“ Urlaubsansprüchen? Rechtskolumne Thomas Flum

29. Dezember 2018 

Transparente Weihnachten? Leserbrief von Christina Schindler

Schützt eure Kinder und geht nicht leichtfertig mit ihrer Privatsphäre um. Verschenkt Smartphones, aber klärt eure Kinder auf. Sonst stehen eure erwachsenen Kinder mit einer transparenten Identität seit Geburt an da. Das ganze Leben dokumentiert, jeder Schritt, jeder Like nachvollziehbar.

28. November 2018 

„Cent hinterm Komma“ erfüllt Kinderwünsche

Cent hinterm Komma e.V. setzt sich seit nunmehr über 20 Jahren in erster Linie für Kinder mit Handicap ein und gilt als einer der Vorreiter, wenn es um Teilhabe und Inklusion in der Fächerstadt geht.

29. Oktober 2018