Artikel in der Kategorie „Schwangerschaft und Geburt

Das Karlsruher Kind hält jede Menge Informationen für werdende Mütter und Väter in bereit. Hier dreht sich alles um die – für die „Newcomer“ unter Ihnen – ungewohnte Lebensaufgabe: Schwangerschaft, Geburt, Baby. Außerdem halten wir Tipps zu Anlaufstellen und Kursen für Schwangere in Karlsruhe für Sie bereit.

Mineralöl-Rückstände in Säuglingsmilch von Nestlé und Novalac

Säuglingsmilch-Produkte von Nestlé und Novalac sind mit gesundheitsgefährdendem Mineralöl belastet. Das belegen unabhängige Laboranalysen, die die Verbraucherorganisation foodwatch am Ende Oktober veröffentlicht hat.

31. Oktober 2019 

Neueröffnung: Elterncafé im Stephanienbad

Eltern und Kinder aus der Südweststadt haben ab 16. September die Qual der Wahl zwischen dem bereits bestehenden Startpunkt Elterncafé Caritashaus in der Sophienstr. 33 und dem neuen Startpunkt Elterncafé St. Michael in der Geschwister-Scholl-Str. 2.

30. August 2019 

Deutscher Hebammenverband fordert Stärkung der Geburtshilfe

Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai forderte der Hebammenverband eine Stärkung der Geburtshilfe. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert und der Personalmangel steigt. Die Arbeitsbedingungen für Hebammen haben sich verschlechtert.

26. Mai 2019 

vhs Karlsruhe begleitet Reise in ein neues Leben

Die Volkshochschule Karlsruhe (vhs) begleitet Mütter und Väter mit ihrem Baby von Anfang an auf ihrer gemeinsamen Reise in das neue Leben. Erfahrene Dozenten/-innen geben Tipps und Anregungen, die den Alltag mit dem Baby erleichtern und bereichern.

26. Mai 2019 

Der Hebammen-Skandal

Hebammen in Deutschland betreuen in­zwi­schen dauerhaft mehr als doppelt so viele werdende Mütter wie Hebammen in anderen europäischen Ländern. Teilweise kümmert sich eine einzelne Hebamme um fünf oder mehr Gebärende gleichzeitig. Erschreckende Analyse unserer Autorin Sarah Nagel

26. Mai 2019 

Schreibaby – Die AOK hat Tipps für gestresste Eltern

Etwa jeder achte bis zehnte Säugling ist, nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, ein sogenanntes Schreibaby. Aber wann sollte ein Arzt aufgesucht werden und wie gehen Eltern mit dem Stress um? Die AOK hat ein paar Tipps auf Lager.

26. Mai 2019 

Begegnungen der „ersten Art“

Unser Wiener Kolumnist und Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, hat ziemlich eigenartige „Baby-Gespräche“ belauscht. „Ei-dududu!“ und dann weiter: „Du süüüßes Schnuckelchen, Hutziputzi! Bittu du aber süüüüß!“. Und zum grauenhaft gesäuselten Finale: „Heya! Ja wo issi denn, meine kleine Prinzessin!“

26. Mai 2019 

Reisen in der Schwangerschaft

Ein paar Dinge, wie die Wahl des richtigen Urlaubsortes und des Zeitpunktes, sollten während der Schwangerschaft beachtet werden. AOK Mittlerer Oberrhein gibt Schwangeren Tipps.

1. Februar 2019 

Schwangerschaft – Angebote des Diakonischen Werks für werdende Eltern

Informationen zu finanziellen Hilfen, zu Mutterschutz, zu Elterngeld und Elternzeit gibt es in der Schwangerenberatung, ge­nau­so wie Informationen zu gesundheitlichen Aspekten rund um die Schwangerschaft.

16. Juli 2018 

Scheinbare Gewissheit statt guter Hoffnung – Die Fragen hinter der Pränataldiagnostik

„Guter Hoffnung sein“ – das klingt nach Schicksalsergebenheit und passt so gar nicht in die heutige Zeit, in der Machbarkeit und Kontrolle unsere Entscheidungen und unser Handeln bestimmen und die technischen Möglichkeiten uns suggerieren, wir hätten alles Griff. Essay zur Pränataldiagnose.

27. Juni 2018 

Frauenabende für Schwangere in der Hebammenpraxis Rundum

Ganz im Sinne der FlowBirthing-Mentalität ist es das Ziel der Frauenabende, schwangere Frauen in ihrem Selbstbewusstsein und Vertrauen in den weiblichen Körper zu stärken und die ihnen innewohnenden Ressourcen zugänglich zu machen.

28. Mai 2018 

Sommerfest der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der St. Vincentius-Kliniken

Am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 14 Uhr lädt die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in den St. Vincentius-Kliniken am Standort in der St. Marien-Klinik wieder zum traditionellen Sommerfest ein. Interessierte können die Kreißsäle, die Operationssäle, den Aufwachraum und noch viel mehr besichtigen

28. Mai 2018 

Small Sister – Körpersprache und Erziehung

Wenn Sie mit Ihrem Baby schon sehr früh und sehr bewusst via Körpersprache kommunizieren, kann das zu einem unvergleichlich innigen, nicht hörbaren, dafür aber gut sichtbaren Austausch zwischen Ihnen beiden werden. Einem Austausch, der an Klarheit kaum zu wünschen übrig lässt.

28. Mai 2018 

Baby auf dem Arm

Neulich hatte ich ein Baby auf dem Arm. Schön war das. So heimelig, vertraut und herzerwärmend, dieses kleine Wunder Mensch. Es schlief und ab und an spielte um sein Mündchen ein engelsgleiches Lächeln. Hinreißend! Eva Unterburg über das Muttersein.

28. Mai 2018 

Online-Beratungsprogramm IRIS unterstützt Schwangere individuell

Ohne Alkohol und Tabak in der Schwangerschaft. Die IRIS-Onlineberatung begleitet Schwangere individuell von der Vorbereitung des Konsumverzichts durch alle Phasen des Ausstiegs.

16. April 2018 
Schwerpunktthema

GRÜNE wollen Angebote der Geburtshilfe fördern

In Karlsruhe können nicht ausreichend Geburtsvorbereitungskurse und Wochenbettbetreuungen durch Hebammen angeboten werden. Die Grüne Gemeinderatsfraktion hat daher beantragt, die Arbeit der Hebammen durch mehrere Maßnahmen zu fördern.

27. März 2018 

3.000ste Geburt 2017 in den ViDia Kliniken

Am Montag, 11. Dezember, um 20:44 Uhr, erblickte in den ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe das 3.000ste Baby in diesem Jahr das Licht der Welt. Der kleine Maximilian Johannes wurde im Diakonissenkrankenhaus geboren und wog bei seiner Geburt 3.370 Gramm und war 53 Zentimeter groß.

23. Januar 2018 
Interview

Interview mit der Karlsruher Familienhebamme Petra Seitz

Petra Seitz ist Hebamme und Familienhebamme. Als Kooperationspartnerin der Frühen Prävention in Karlsruhe besucht sie regelmäßig Startpunkt Elterncafés. Petra Seitz hat uns einige Fragen zu sich und ihrem Beruf in einem E-Mail-Interview beantwortet.

29. November 2017 
Familienpolitik

Hebammen in Baden-Württemberg

Immer wieder hört man von werdenden Eltern, die für die Zeit außerhalb der Geburt gar keine betreuende Hebamme finden konnten. Seit Jahren versuchen Hebammen und Verbände auf Missstände aufmerksam zu machen.

13. November 2017 

Verbraucherzentrale BW: Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere

Viele Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere überschreiten die empfohlenen Zufuhrmengen für Folsäure deutlich. Häufig suggerieren Hersteller Schwangeren, dass sie für sich und ihr Kind besonders viele zusätzliche Nährstoffe benötigten.

13. November 2017