Artikel in der Kategorie „Rund um’s Lernen

Tag der offenen Tür in der Jakobusschule am 8. Oktober

In der Evangelischen Jakobusschule lernen Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen in jahrgangsgemischten Klassen miteinander und voneinander. Das Kind steht dabei im Mittelpunkt des Lernens.

27. September 2016 

goldener Oktober

Alle Zeichen stehen auf „goldener Oktober“: Traumhaftes Spätsommerwetter, wieder jede Menge Veranstaltungen für Eltern und für Kinder wie die „offerta“ und das Stadtfest. Die traditionsreiche Herbstmess’ kündigt sich ebenfalls an. Editorial des Herausgebers Karl Goerner

26. September 2016 

Das SMZ rät: Medienbildung – früh beginnen!

Direkt ins digitale Zeitalter hineingeboren, nutzen Kinder und Jugendliche heute von Anfang an Medien ganz selbstverständlich. Für Erwachsene dagegen ist es oft schwierig, Schritt zu halten und den Überblick bei all den vielen Medienangeboten nicht zu verlieren. Trotzdem spielen Eltern eine ...

22. September 2016 
aus aktuellem Anlass

Mach mit beim weltweit größten Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Wettbewerb zum Thema Freundschaft. Schüler/innen der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre können Bilder und Kurzfilme einreichen. Den Teilnehmer/innen winken auf ihrem Weg zum Bundessieg tolle Sach- und Geldpreise bereits auf örtlicher und regionaler Ebene

21. September 2016 

Tipps für altersgerechte Mediennutzung

Tablets werden immer beliebter – auch im Familienalltag. Nutzen Eltern und ältere Geschwister oft ein Tablet, weckt dies auch die Neugier von Kleinkindern. Der Medienratgeber SCHAU HIN! hat Empfehlungen zusammengestellt für den richtigen Umgang von Kleinkindern mit Tablets.

14. September 2016 

FLIMMO – Kinder brauchen Unterstützung bei der Verarbeitung von Nachrichten

Terroranschläge und Gewalt sind gerade die beherrschenden Themen in den Medien. Auch Kindern werden diese Ereignisse nicht entgehen. Um Verunsicherung und Ängste aufzufangen, sind vor allem die Eltern und andere Bezugspersonen gefodert. FLIMMO hat Tipps zusammengestellt...

30. Juli 2016 

Dipl.-Päd. Detlef Träbert zum Handygebrauch junger Eltern

Babys und Kleinkinder benötigen unmittelbare Bezugspersonen, die ihre Zuwendung nicht auf sie und die Medien aufteilen, sondern sie ihnen ungeteilt geben. Dipl.-Päd. Detlef Träbert über den sorglosen Umgang junger Eltern mit Smartphone & Co

29. Juli 2016 

Inbetriebnahme der Jugendverkehrsschule

In zwei stationären und zwei mobilen Jugendverkehrsschulen sorgen Polizeibeamtinnen und -beamte der Verkehrsprävention dafür, dass im Stadtgebiet alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen die aus fünf Einheiten bestehende Radfahrschulung durchlaufen.

29. Juli 2016 

Ferienkiller Lernen

KiddyCoach Gerhard Spitzers Plädoyer für entspannte Schulferien ohne den Ferienkiller Lernen. Oder - um es mit den Worten von Célestin Freinet zu sagen: "Bei der Kindererziehung muss man lernen, Zeit zu verlieren, um Zeit zu gewinnen."

29. Juli 2016 

Lernerfolg: Emotionale Nähe und kulturelle Unternehmungen besser als Nachhilfe

Für all jene Eltern, die verbissen versuchen, die Schulleistungen des Nachwuchses zu kontrollieren und zu optimieren, gibt es nun eine erlösende Einsicht: Viel besser für die Lernmotivation der Kinder sind gemeinsame kulturelle Unternehmungen und emotionale Nähe zu den Eltern.

15. Juli 2016 

Straßenschilder lesen können

Straßenschilder lesen - Wer auf deutschen Straßen unterwegs ist, muss nicht nur zahlreiche Verkehrszeichen deuten können, sondern auch Schriftsprache beherrschen. Kampagne des Bildungsministeriums

3. Juli 2016 

Haushaltsnahe Dienste

Das Internetportal des Landes BW enthält praktische Informationen für alle, die Entlastung anbieten oder in Anspruch nehmen möchten, z.B. Checklisten für Arbeiten in Haus und Garten sowie Hinweise auf Informations- und Beratungsstellen.

29. Mai 2016 

Wann fängt Erziehung an?

Unser KiddyCoach, Gerhard Spitzer, erklärt, wie in den frühesten Kinderjahren Erziehung „einfach passiert“. ERZIEHUNGSKOLUMNE

29. Mai 2016 

Freie Waldorfschule Karlsruhe – In den Schulgärten ist Nachhaltigkeit Programm

Die Freie Waldorfschule Karlsruhe im Mai: Nach den Richtlinien der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, des Demeter-Bundes, wird in den Schulgärten gearbeitet. Außerdem können vom 9. bis 13. Mai können die künstlerischen Abschlussarbeiten der Fachhochschulreifeklasse betrachtet werden.

13. Mai 2016 

Die Wurzelkinder – neuer Naturkindergarten in Karlsruhe

Die Wurzelkinder des Internationalen Bundes sind eine Gruppe, im Sinne des Natur- und Waldkindergartens. Der Wald im Sinne von „Raum als dritter Erzieher“, bietet den Kindern jeden Tag eine neu gestaltete Umgebung, voller Impulse und Anregungen.

1. Mai 2016 

BUCHTIPPS – Vom Weggehen und Ankommen…

Bücher die klarmachen, dass niemand ohne Grund seine Heimat und Familie verlässt, um sich auf den gefährlichen Weg zu machen in ein fernes Land und in eine ungewisse Zukunft. Bemerkenswert sensibel gehen die von Eva Unterburg zusammengetragenen Bücher mit dem Thema Flucht und Heimatlosigkeit um.

25. April 2016 

Freizeit ohne Smartphone

"Fast alle laufen mit ihren Telefonen herum. Manche behaupten sogar, sie könnten ohne Smartphone gar nicht mehr überleben..." Rechtsanwalt Dirk Vollmer über das Scheitern der Möglichkeit, "den Dingern" im Alltag auch mal zu entgehen.

25. April 2016 

Kinder sind auch im Internet oft mit Werbung konfrontiert

Kinder sind auch im Internet oft mit Werbung konfrontiert. Studien belegen, dass junge Mediennutzer Werbung häufig schlecht als solche identifizieren. SCHAU HIN!, der Medienratgeber für Familien, empfiehlt Eltern...

31. März 2016 

Für den Erhalt von Kindergarten Löwenzahn

Der Kindergarten Löwenzahn in der Roggenbachstraße soll künftig von einer Elterninitiative betrieben werden. Wer Lust und Interesse hat, bei der „Elterninitiative Kindergarten Löwenzahn“ mitzumachen, der ist zu einem Informationsabend am Mittwoch, 6. April herzlich eingeladen.

31. März 2016 

Medienfasten – es geht auch mal ohne

Medienfasten: Oft vor dem Bildschirm, das Smartphone im Dauerbetrieb und viel im Netz unterwegs, aber auch das Gefühl, zu wenig Zeit für Familie und Freunde zu haben? Die Fastenzeit kann ein guter Anlass sein, das eigene Medienverhalten zu überdenken...

22. März 2016