Artikel in der Kategorie „Rund um’s Lernen

Lernen – Rubrik der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen zum Thema Frühkindliche ERZIEHUNG, Kindergarten, KiTa und Schule, sowie Kinder und MEDIEN, Medienerziehung für Familien, Kinder, Eltern aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region.


TIPPS „Kind & Medien“

• Sie möchten gerne, dass Ihr Kind „Medienkompetent“ agiert? Beobachten Sie bitte künftig ihr eigenes Nutzungsverhalten von Smart-Phone, Tablet & Co.

• Zeigen Sie Ihrem Kind, wie sparsam Sie selbst Ihre Geräte nutzen können.

• Vermitteln Sie, dass elektronische Medien auch für Sie selbst nur Lebens-Hilfen und keine Lebens-Inhalte darstellen.

• Bieten Sie Ihrem Kind „begeisternde Freizeit-Alternativen“. Starten Sie ein gemeinsames Hobby, das Sie und Ihr Kind glei-chermaßen erfüllt.

• Dauerkontrolle bei der Nutzung ist auch nicht die ultimative Lösung! „Dauervertrauen“ hat deutlich mehr Erfolgschancen.

• Bonus Tipp: Trauen Sie sich, auch mal in der Schule Ihres Kindes nachzufragen, ob Schulaufgaben via „Google“ oder gar „Facebook“ wirklich zwingend notwendig sind.


Wo wächst denn nur das Sauerkraut?

Die Freie Waldorfschule Karlsruhe berichtet aus dem Gartenbauunterricht. Wer glaubt, dass Sauerkraut eine eigene Kohlsorte ist, die schon sauer auf den Feldern wächst, den können die Schülerinnen und Schüler der 7a eines Besseren belehren.

23. November 2020 

Roboter zum Ausleihen

Um Kindern und Jugendlichen die spannende MINT-Welt näher zu bringen, gibt es ab sofort Ozobot-Roboter und Calliope mini-Boxen zum Ausleihen in der Kinder- und Jugendbibliothek. Das Angebot wurde vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Karlsruhe initiiert.

26. Oktober 2020 

Kostenlos ins Ausland? – Ein Freiwilligendienst macht’s möglich!

Das Europäische Solidaritätskorps bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren eine einzigartige Chance bis zu einem Jahr im europäischen Ausland zu leben, einen neue Sprache und Kultur kennen zu lernen, mit Menschen aus verschiedenen Nationen als Freiwillige*r in einem Projekt zu arbeiten ...

26. Oktober 2020 

Jetzt Lehrkräfte für den Lehrerpreis der Stiftung Kinderland nominieren

Preisgeld von 75.000 Euro für mehr Nachhaltigkeit an Schulen. Im Frühjahr 2021 ehrt die Stiftung Kinderland erneut Lehrerinnen und Lehrer in Baden-Württemberg, die sich besonders für Nachhaltigkeit an ihren Schulen einsetzen.

26. Oktober 2020 

TECHNOSEUM lädt zum Aktionstag im Rahmen der EU Code Week

Unsere Lebens- und Arbeitswelt wird immer digitaler. Beim Aktionstag zur EU Code Week am Sonntag, den 25. Oktober können große wie kleine Besucherinnen und Besucher Trends und Innovationen rund um PCs und das Programmieren erleben und auch selbst mit Apps und Algorithmen arbeiten.

1. Oktober 2020 

Irgendwas mit Medien

Kolumne von Eva Unterburg - „Irgendwas mit Medien“, meinte der Verleger meines Vertrauens gerade am Telefon. Hatte ich doch glatt vergessen, für diese Ausgabe eine Kolumne zu schreiben. Sein Satz erinnert mich an ein Gespräch mit einer Bekannten vor Jahren.

29. September 2020 

In-App-Käufe durch Kinder

Welche Eltern kennen das nicht: Die eigenen Kinder reden nicht mit einem, weil sie auf dem Handy oder dem Tablet vertieft sind in irgendwelche Onlinespiele. Doch diese Freizeitbeschäftigung kann schnell zu einem teuren Vergnügen werden – dank sogenannter „In-App-Käufe“.

29. September 2020 

Daddeldumm

Fritzchen ist ein „Wiffzack“! So nennen wir bei uns in Wien junge Pfiffikusse. Der Knabe sieht alles, hört alles, weiß alles! Sagt er jedenfalls. Dabei ist das kleine Genie erst elf Jahre alt! „Altklug“ der Knopf, könnte man sagen.

29. September 2020 

Messenger-Apps: Grenzen und Möglichkeiten elterlicher Kontrolle

Um ihre Kinder vor möglichen Risiken zu schützen, begeben Eltern sich auf einen schmalen Pfad zwischen Kontrolle und Vertrauen. Mit wem haben ihre Kinder über Messenger Kontakt? Worüber wird in den Chats gesprochen? Einige Erziehende lesen sogar Chat-Nachrichten mit.

29. September 2020 

Das Stadtmedienzentrum Karlsruhe unterstützt Eltern bei der Medienbildung ihrer Kinder

Direkt ins digitale Zeitalter hineingeboren, nutzen Kinder und Jugendliche heute von Anfang an Medien ganz selbstverständlich. Für Erwachsene dagegen ist es oft schwierig, Schritt zu halten und den Überblick bei all den vielen Medienangeboten nicht zu verlieren.

29. September 2020 

Gelungener Schulstart trotz Corona

Die Aufregung ist jedes Mal groß am ersten Schultag nach den Sommerferien: neue Lehrkräfte, Räume und Stundenpläne. Dieses Jahr war alles etwas anders: Während die Lehrerin die Klasse 8 am Beruflichen Merkur Gymnasium herzlich begrüßte, nahm eine Schülerin von zu Hause aus am Unterricht teil.

29. September 2020 

Tag der offenen Tür im Centre Culturel

Die Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe (CCFA) ist weiterhin für Sie da – online oder, wo immer möglich, mit Präsenzangeboten. Am 18. September, an unserem Tag der Offenen Tür auf dem Stephanplatz ab 16 Uhr können Interessierte Team und Kursgestaltung des CCFA kennenlernen.

25. August 2020 

Homeschooling

2019 besaß fast die Hälfte der Familien mit einem Nettoeinkommen unter 2 000 Euro kein Tablet – Haushalte mit besonders niedrigem Einkommen hatten 2019 im Schnitt zwei Computer, Haushalte mit besonders hohem Einkommen fast vier, so die Untersuchungen des Statistischen Bundesamts.

25. August 2020 

„Digital-Learning“ und „Präsenzunterricht“ an der Christlichen Schule Hardt

Wie wichtig persönlicher Kontakt zwischen Lehrer/-innen und und den Schüler/-innen ist, betonte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek in den letzten Wochen immer wieder. Die Corona-Maßnahmen haben auch das Team der Christlichen Schule Hardt (CSH) immer wieder heraugefordert.

25. August 2020 

Handwerk spielend erlernen

„Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss zu uns Kindern gehen.“ Ob Kitakinder oder Menschen, die bereits den beruflichen Ruhestand genießen, das mit Bewegungsgesten untermalte Kinderlied von den fleißigen Handwerkern ist einfach wunderbar und motivierend.

25. August 2020 

Finger weg von vorab gefüllten Schultüten

Vorab gefüllte Schultüten enthalten ungesunde Süßigkeiten und Spielwaren, deren Qualität unklar ist. In den letzten Jahren tauchen diese fertig konfektionierten Schultüten vermehrt im Handel auf.

29. Juli 2020 

Digitale Edition der Schlosslichtspiele

Unter dem Titel „Abbruch in der Realität - Aufbruch in die Virtualität“ werden die Schlosslichtspiele Karlsruhe virtuell und feiern damit am 5. August eine Weltpremiere: Erstmals wird ein Projection Mapping allein im digitalen Raum geschaffen.

29. Juli 2020 

Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen: Über ein Drittel 50 Jahre und älter

Nach Plänen der Kultusministerkonferenz sollen die Schulen nach den Sommerferien bundesweit zum Regelunterricht zurückkehren. Je mehr Lehrkräfte jedoch zur Risikogruppe gehören, desto mehr Personal fehlt, um den versäumten Stoff nachzuholen.

29. Juli 2020 

„Vielfalt hat sich in der Krise bewährt“

Beeindruckt zeigt sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität, die die Träger von Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen in Karlsruhe in Zeiten der Corona-Krise unter Beweis gestellt haben.

24. Juni 2020 

Lernen in Krisenzeiten

Wir alle haben es derzeit besonders schwer, die Großen wie auch die Kleinen. Unsere Kinder erleben die Schule momentan auf eine Art und Weise, wie sie noch nie für sie war. Nach Wochen rein häuslichen Lernens haben die meisten jetzt zwar gelegentlich Unterricht, aber eben noch nicht täglich.

24. Juni 2020