Artikel in der Kategorie „Medien Lernen und Erziehung

Lernen – Rubrik der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen zum Thema Frühkindliche ERZIEHUNG, Kindergarten, KiTa und Schule, sowie Kinder und MEDIEN, Medienerziehung für Familien, Kinder, Eltern aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region. Lesetipps zu Kinder- und Jugendbüchern: Lesen-Lauschen-Spielen


Tipp-Kasten

• Sie möchten gerne, dass Ihr Kind „Medienkompetent“ agiert? Beobachten Sie bitte künftig ihr eigenes Nutzungsverhalten von Smart-Phone, Tablet & Co.

• Zeigen Sie Ihrem Kind, wie sparsam Sie selbst Ihre Geräte nutzen können.

• Vermitteln Sie, dass elektronische Medien auch für Sie selbst nur Lebens-Hilfen und keine Lebens-Inhalte darstellen.

• Bieten Sie Ihrem Kind „begeisternde Freizeit-Alternativen“. Starten Sie ein gemeinsames Hobby, das Sie und Ihr Kind glei-chermaßen erfüllt.

• Dauerkontrolle bei der Nutzung ist auch nicht die ultimative Lösung! „Dauervertrauen“ hat deutlich mehr Erfolgschancen.

• Bonus Tipp: Trauen Sie sich, auch mal in der Schule Ihres Kindes nachzufragen, ob Schulaufgaben via „Google“ oder gar „Facebook“ wirklich zwingend notwendig sind.


Spielereien?

"Man glaubt ja nicht, was unsere konsumorientierten Lieferanten sich so ausdenken, wenn das Wort „Kinderspielzeug“ ins Spiel kommt: „Spiele“-Konsolen, „Spiel“-Bau- kästen, Smart-Phone-„Spiele“..." Unser Familien-Kolumnist, Gerhard Spitzer versetzt uns diesmal in die Welt des „versunkenen Spiels“.

28. November 2018 

Vorlesetag am 16. November: Lesefreude wecken

2018 findet der Aktionstag am 16. November unter dem Motto „Natur und Umwelt“ statt. Unter vorlesetag.de gibt es Leseempfehlungen, Experimentier- und Aktionsideen rund um die Themen Tierwelt, Pflanzen und Umweltschutz sowie Vorlesetermine in der Region.

29. Oktober 2018 

Kindererziehung: Haben wir Eltern verlernt, uns auf unseren Instinkt zu verlassen?

Eltern wollen alles richtig machen – auch deshalb, weil ihnen unzählige Quellen zur Verfügung stehen, die vermeintlich sagen, wie sie geht, diese schwierige Kindererziehung. Unzählige Möglichkeiten der Information – und trotzdem ist die aktuelle Elterngeneration laut Experten stark verunsichert.

24. Oktober 2018 

„Damit Armut Kinder nicht krank macht“

Kooperationstagung zu Folgen von Armut für Kinder in Berlin. Die Tagung will zu mehr Teilhabe der Familien in Armutslagen beitragen und so die Chancen von Kindern verbessern.

24. Oktober 2018 

Auch bei Kinderseiten auf Datenschutz und Werbefreiheit achten

Eltern sollten darauf achten, dass die Kinderseiten für den Nachwuchs ohne Werbung auskommen, keine direkte Einkaufsmöglichkeit bieten und der Datenschutz eingehalten wird, empfiehlt die Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“.

24. Oktober 2018 

Stiftung Warentest: Mobilfunk-Tarife im Supermarkt sind ausgesprochen günstig

Mobilfunk-Kunden können mit günstigen Tarifen richtig Geld sparen und trotzdem von schnellen LTE-Verbindungen profitieren und das gut abdeckende Netz der Telekom nutzen. Im Test: 36 Mobilfunktarife von Lebensmitteldiscountern und anderen Supermärkten.

24. Oktober 2018 

Taschengeld: Weniger ist oft mehr!

Reicher Junge, Armer Junge. Kiddycoach Gerhard Spitzer wagt diesmal einen mutigen Griff in die Börsen taschengeldfreudiger Eltern. "Ich habe gewusst: Dieser „arme“ Junge wird es einmal in Bezug auf Geldverdienen oder gar „Gewinnmaximierung“ ziemlich entspannt angehen im Leben!"

24. Oktober 2018 

Kinderbetreuung: Karlsruhe bietet gute Bedingungen für mehr Gelassenheit im Schulalltag

Nach einer repräsentativen Umfrage von Betreut.de sind 71% der Eltern von Schulkindern auf zusätzliche Unterstützung bei der Kinderbetreuung angewiesen. Nach den Ergebnissen der Datenanalyse hat es Karlsruhe unter die Top 10 der Städte mit den besten Bedingungen zur Entlastung der Eltern.

27. September 2018 

Medienthemen für Kita-Kinder

Medienthemen sorgen immer öfter bereits in der Kita für Gesprächsstoff. „Um die Kinder so gut wie möglich auf ihr Leben nach der Kita vorzubereiten, halten wir es für sehr wichtig, Ihnen Medienkompetenz zu vermitteln." erklärt Corinne Vogel, Leiterin der deutsch/französischen Kita „les petits amis“

26. September 2018 

Stadtmedienzentrum Karlsruhe unterstützt bei früher Medienbildung

Eltern spielen eine Schlüsselrolle bei der Medienbildung ihrer Kinder. Mit praktischen Tipps für den Familienalltag, Beratung und Informationsveranstaltungen unterstützt das Stadtmedienzentrum Karlsruhe Eltern, Pädagog/-innen und Lehrkräfte bei dieser nicht immer leichten Aufgabe.

26. September 2018 

Tipps zur Mediennutzung von „Schau hin“

Mit dem Smartphone – egal ob mit dem der Eltern oder dem eigenen – wächst der Wunsch nach Spielen. Altersgerechte Spiele gibt es für Tablets, Computer und Konsolen. "Schau hin!" rät: "Begleiten Sie Ihr Kind beim Spielen und beobachten Sie es dabei."

26. September 2018 

Respekt für meine Rechte – Abenteuer digital

Der Kinderkanal von ARD und ZDF stellt den diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkt unter das Motto „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ und rückt damit zusammen mit den Kinderprogramm-Redaktionen von ARD und ZDF ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt.

26. September 2018 

Editorial – Oktober 2018

"Wenn Grundschullehrer/-innen Kindern erst einmal „Guten Morgen“, „Bitte“ und „Danke“ beibringen müssen, dann läuft da was verkehrt." In unserem aktuellen Editorial nimmt Chefredakteur und Herausgeber Karl Goerner die Folgen von mangelhafter sozialer und kultureller Bildung aufs Korn.

26. September 2018 

Überflüssige Wohnverhältnisse?

"Wir leben in einem unglaublichen Zustand ständig überfordernder Auswahl, haben immer mehr Klumpert daheim, das wir in immer schnellerer Frequenz austauschen. „Konsumwachstum“ heißt das wohl. So etwas macht nicht nur Pfiffikusse wie unseren Tommy traurig!". Gerhard Spitzer zum Thema Überfluss

27. August 2018 

KiddyCoach Gerhard Spitzer über kindgerechtes Lernen in der Reisezeit

"Schluss mit dem Lerndruck im Reisemodus. Genießen Sie diese wertvolle Zeit gemeinsam mit Ihren Kindern." Kiddy Coach Gerhard Spitzer zum Thema Familienurlaub versus Leistungsdruck.

26. Juli 2018 

Wir tun was für Bienen!

Der bundesweite Pflanzwettbewerb will Gemeinschaften aller Art dazu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen. Der Wettbewerb findet noch bis 31. Juli statt.

16. Juli 2018 

Schülerbetreuung im Kant-Gymnasium wird flexibler

Diplom-Pädagogin Anna Mauser leitet die Schülerbetreuung seit fünf Jahren, ist bei der Essensausgabe mit dabei, beaufsichtigt die Bewegungsphasen und unterstützt während der Hausaufgabenzeiten. Gemeinsam mit Lehramtsstudentin Monika Schöffler animiert sie die Kinder zu selbst gesteuertem Lernen.

16. Juli 2018 
Barrierefreies Buch

Erstes barrierefreie Buch Deutschlands

Die Aktion Mensch gibt die Bunte Bande-Bücher gemeinsam mit dem Carlsen Verlag heraus. Jetzt feiert die Buchreihe eine Premiere: Als erstes barrierefreies Buch Deutschlands trägt der 5. Band den Titel „Das gestohlene Fahrrad“.

16. Juli 2018 
Veranstaltungstipp

Lange Nacht der vhs am 13. Juli

Ersetzen intelligente Roboter uns Menschen irgendwann? Wohin gehen unsere Daten? Was müssen wir heute entscheiden, damit wir die Welt morgen noch verstehen? Lern-t-räume, die lange Nacht der vhs handelt diesmal von den Chancen und Risiken der Digitalisierung. Veranstaltungstipp im Juli

14. Juni 2018 

25 Jahre Bandfestival an der Albschule

Da gab’s Rock vom Feinsten beim Bandfestival an der Albschule! Von heavy bis soft war alles vertreten, als die Albschule wieder mal ein Jubiläum feierte. Letztes Jahr wurde die Albschule, ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, 50 Jahre alt

30. Mai 2018