Artikel in der Kategorie „Medien Lernen und Erziehung

Lernen – Rubrik der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen zum Thema Frühkindliche ERZIEHUNG, Kindergarten, KiTa und Schule, sowie Kinder und MEDIEN, Medienerziehung für Familien, Kinder, Eltern aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region. Lesetipps zu Kinder- und Jugendbüchern: Lesen-Lauschen-Spielen


Tipp-Kasten

• Sie möchten gerne, dass Ihr Kind „Medienkompetent“ agiert? Beobachten Sie bitte künftig ihr eigenes Nutzungsverhalten von Smart-Phone, Tablet & Co.

• Zeigen Sie Ihrem Kind, wie sparsam Sie selbst Ihre Geräte nutzen können.

• Vermitteln Sie, dass elektronische Medien auch für Sie selbst nur Lebens-Hilfen und keine Lebens-Inhalte darstellen.

• Bieten Sie Ihrem Kind „begeisternde Freizeit-Alternativen“. Starten Sie ein gemeinsames Hobby, das Sie und Ihr Kind glei-chermaßen erfüllt.

• Dauerkontrolle bei der Nutzung ist auch nicht die ultimative Lösung! „Dauervertrauen“ hat deutlich mehr Erfolgschancen.

• Bonus Tipp: Trauen Sie sich, auch mal in der Schule Ihres Kindes nachzufragen, ob Schulaufgaben via „Google“ oder gar „Facebook“ wirklich zwingend notwendig sind.


Leserbrief: „Übermorgen erst zur 3. Stunde!“

Alle reden über Kita-Zeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das ist ein Anfang aber was ist, wenn die Kinder älter sind als acht Jahre? Leserbrief von Ina Buchen. Betrachtung zur Vereinbarkeit von Schule und Beruf aus Elternsicht.

27. Februar 2016 

Mit dem richtigen Schulranzen Kindern den Rücken stärken

Wenn der erste Schulranzen gekauft wird, ist das für die künftigen Erstklässler meist ein ganz besonderes Ereignis. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. zeigt, worauf es beim Kauf ankommt und welche Modelle für den Kinderrücken besonders gut geeignet sind.

27. Februar 2016 

Freie Waldorfschule Karlsruhe – Schulaufnahme und Schulabschlüsse

Die Waldorfschule betrachtet die Prüfungen am Ende der Schulzeit nicht als Schulabschluss, sondern als – wenn auch von außen verordnete – Zwischenstationen für weiterführende Ausbildungsgänge.

27. Februar 2016 

KiddyCoach Gerhard Spitzer über hausgemachten Leistungsdruck

In meinem Job als Erziehungsberater stoße ich auf fließende Grenzen: Sind wirklich bloß klassische Schulprobleme im Anmarsch, oder sind es eher „erzieherische Wurzeln“, die, wie bei dem elfjährigen Damian, andauernd schlechte Zensuren ins Haus bringen? Kiddy Coach Gerhard Spitzer über Leistungsdruck

27. Februar 2016 

Rechtskolumne: Facebook muss Erben Zugang zum Profil des Verstorbenen geben

Was passiert mit Daten eines Verstorbenen? Die Rechtswissenschaft ist sich noch nicht einig, wie man mit dem digitalen Nachlass umgehen soll. Vor diesem Hintergrund zeugt eine brandaktuelle Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 17.12.2015 von erfrischender Klarheit. Rechtskolumne von D. Vollmer

29. Januar 2016 

20 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe

Seit 1996 setzt sich die Waldpädagogik Karlsruhe dafür ein, dass Bürgerinnen und Bürger den Lebensraum Wald und seine nachhaltige Nutzung besser kennenlernen können – mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot für Familien.

29. Januar 2016 

Infoveranstaltung an der Montessori-Grundschule – Gartenschule Karlsruhe

Die Gartenschule Karlsruhe ist eine staatliche Bezirksgrundschule in der Karlsruher Innenstadt, die seit fast 30 Jahren konsequent nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik arbeitet.

11. Januar 2016 

Europäische Schule Karlsruhe – Infoabend am 2. Februar 2016

Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) lädt ein zu einem öffentlichen Infoabend für Interessierte am Dienstag, 2. Februar, um 18.30 Uhr. „Die Europäische Schule in Karlsruhe ist offen für alle, nicht nur für Mitarbeiter von EU-Institutionen“

11. Januar 2016 

Einsparprojekt an Karlsruher Schulen reduziert Kohlendioxidausstoß um 2.200 Tonnen

Erfolgreiches Einsparprojekt an Karlsruher Schulen wird fortgesetzt denn mit den vermiedenen CO2-Emissionen in Höhe von 2.200 Tonnen könnte man die Erde 306 Mal mit dem Auto umrunden.

11. Januar 2016 

Kinderbuchtipps im Karlsruher Kind – Weihnachtswunder

Weihnachtswunder gibt es immer wieder, man muss sie nur als solche wahrnehmen. Ein kleiner Moment der Stille in der schnell getakteten Vorweihnachtszeit, ein Gespräch mit einem Wildfremden, das menschlich viel tiefer geht als erwartet, ein netten Lächeln mitten in der Menge...

16. Dezember 2015 

Gesundheit! Im Stadt- und Landkreis

Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte oder Jugendleiter im Stadt- und Landkreis Karlsruhe, die die Gesundheit „ihrer“ Kinder fördern und schützen möchten, finden im Online-Verzeichnis „Netzwerk Bildung und Gesundheit“ eine Vielzahl von großteils kostenlosen Angeboten.

16. Dezember 2015 

Die Grünen fordern eigenständige Ganztagszüge in Ganztagsgrundschulen

„Eine bedarfsgerechte Mischung von Ganztagsgrundschulen mit verbindlicher Teilnahme aller Kinder, eigenständigen Ganztagszügen an Ganztagsgrundschulen in der Wahlform sowie Halbtagsschulen mit freiwilligen Nachmittagsangeboten ist der richtige Weg,“ sagen die Stadträtinnen der Partei "die Grünen".

16. Dezember 2015 

Thema Wunschzettel: SCHAU HIN!

Eine Spielkonsole steht ganz oben auf dem Wunschzettel? Es ist nicht leicht, den Überblick darüber zu behalten, welche Mediengeschenke für welches Alter am besten geeignet sind. Der Medienratgeber SCHAU HIN! hält Tipps zum Thema "Tablet, Smartphone und Co. unter dem Weihnachtsbaum" bereit.

28. November 2015 

Für Eltern gelesen – Poetische Kinderbücher

Lesetipps unserer Autorin Eva Unterburg. "Kinderbücher für die kleinsten Leser im großen Karlsruher Kind-Leserland, mal poetisch zart, mal rotzefrech, mal voll überbordender Phantasie, mal schreiend komisch.
Aber lesen Sie selbst und vor allem schauen Sie selbst!"

28. November 2015 

Kinderbuchtipps im Karlsruher Kind – gemütlicher „Leseherbst“ 2015

Kinderbücher für die kleinsten Leser im großen Karlsruher Kind-Leserland. Eva Unterburg hat für Sie gelesen und stellt hier eine Auswahl Ihres Lesestoffs vor.

28. November 2015 

Kinderbuchtipps im Karlsruher Kind – Beste Freunde 2015

Kinderbuchtipps über Freundschaft und Liebe. Eva Unterburg hat für Sie gelesen und stellt Ihnen mit Ihrer Buchauswahl hier "Freunde fürs Leben" vor. Sogar ein ganz besonderes Kinderbuch vom Karlsruher Monterosa Verlag ist dabei!

28. November 2015 

Kinderbuchtipps im Karlsruher Kind – das besondere Buch 2015

"Es gibt Bücher und Musikstücke, die bleiben einem lange, nachdem man sie gelesen oder gehört hat, im Gedächtnis und man nimmt sich vor, sie bei passender Gelegenheit wieder vorzuholen, um sie noch einmal zu lesen." Eva Unterburg hat für Sie gelesen und stellt hier eine Auswahl Ihres Lesestoffs vor.

28. November 2015 

GRÜNE setzen sich für Schulgarten ein

Mit einem Gemeinderatsantrag setzen sich die Grünen dafür ein, dass allen SchülerInnen in Karlsruhe der Zugang zum Lernen in einem Schulgarten ermöglicht wird.

8. September 2015 

Bitte – Häuslicher „Bettelorden“

„Würdest du jetzt bitte…?“, „Nein, Mom, jetzt nicht!“ KiddyCoach Gerhard Spitzer über erzieherische (Un-)Sitten beim gemeinschaftlichen Wohnen.

31. August 2015 

Verkaufen bei eBay – Rechtslage für Eltern

"Wer Kindersachen bei eBay verkauft, muss eine Menge beachten" sagt Rechtsanwalt Dirk Vollmer. "Bereits bei der Angebotserstellung können viele Fehler gemacht werden. Wer keine teueren Abmahnungen erhalten will, sollte nicht einfach Artikelbeschreibungen oder Bilder des Artikels kopieren..."

31. August 2015