Artikel in der Kategorie „Medien Lernen und Erziehung

Lernen – Rubrik der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen zum Thema Frühkindliche ERZIEHUNG, Kindergarten, KiTa und Schule, sowie Kinder und MEDIEN, Medienerziehung für Familien, Kinder, Eltern aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region. Lesetipps zu Kinder- und Jugendbüchern: Lesen-Lauschen-Spielen


Tipp-Kasten

• Sie möchten gerne, dass Ihr Kind „Medienkompetent“ agiert? Beobachten Sie bitte künftig ihr eigenes Nutzungsverhalten von Smart-Phone, Tablet & Co.

• Zeigen Sie Ihrem Kind, wie sparsam Sie selbst Ihre Geräte nutzen können.

• Vermitteln Sie, dass elektronische Medien auch für Sie selbst nur Lebens-Hilfen und keine Lebens-Inhalte darstellen.

• Bieten Sie Ihrem Kind „begeisternde Freizeit-Alternativen“. Starten Sie ein gemeinsames Hobby, das Sie und Ihr Kind glei-chermaßen erfüllt.

• Dauerkontrolle bei der Nutzung ist auch nicht die ultimative Lösung! „Dauervertrauen“ hat deutlich mehr Erfolgschancen.

• Bonus Tipp: Trauen Sie sich, auch mal in der Schule Ihres Kindes nachzufragen, ob Schulaufgaben via „Google“ oder gar „Facebook“ wirklich zwingend notwendig sind.


Kinderbetreuung: Karlsruhe bietet gute Bedingungen für mehr Gelassenheit im Schulalltag

Nach einer repräsentativen Umfrage von Betreut.de sind 71% der Eltern von Schulkindern auf zusätzliche Unterstützung bei der Kinderbetreuung angewiesen. Nach den Ergebnissen der Datenanalyse hat es Karlsruhe unter die Top 10 der Städte mit den besten Bedingungen zur Entlastung der Eltern.

27. September 2018 
Anzeige

Medienthemen für Kita-Kinder

Medienthemen sorgen immer öfter bereits in der Kita für Gesprächsstoff. „Um die Kinder so gut wie möglich auf ihr Leben nach der Kita vorzubereiten, halten wir es für sehr wichtig, Ihnen Medienkompetenz zu vermitteln." erklärt Corinne Vogel, Leiterin der deutsch/französischen Kita „les petits amis“

26. September 2018 

Stadtmedienzentrum Karlsruhe unterstützt bei früher Medienbildung

Eltern spielen eine Schlüsselrolle bei der Medienbildung ihrer Kinder. Mit praktischen Tipps für den Familienalltag, Beratung und Informationsveranstaltungen unterstützt das Stadtmedienzentrum Karlsruhe Eltern, Pädagog/-innen und Lehrkräfte bei dieser nicht immer leichten Aufgabe.

26. September 2018 

Tipps zur Mediennutzung von „Schau hin“

Mit dem Smartphone – egal ob mit dem der Eltern oder dem eigenen – wächst der Wunsch nach Spielen. Altersgerechte Spiele gibt es für Tablets, Computer und Konsolen. "Schau hin!" rät: "Begleiten Sie Ihr Kind beim Spielen und beobachten Sie es dabei."

26. September 2018 

Respekt für meine Rechte – Abenteuer digital

Der Kinderkanal von ARD und ZDF stellt den diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkt unter das Motto „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ und rückt damit zusammen mit den Kinderprogramm-Redaktionen von ARD und ZDF ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt.

26. September 2018 

Editorial – Oktober 2018

"Wenn Grundschullehrer/-innen Kindern erst einmal „Guten Morgen“, „Bitte“ und „Danke“ beibringen müssen, dann läuft da was verkehrt." In unserem aktuellen Editorial nimmt Chefredakteur und Herausgeber Karl Goerner die Folgen von mangelhafter sozialer und kultureller Bildung aufs Korn.

26. September 2018 

Überflüssige Wohnverhältnisse?

"Wir leben in einem unglaublichen Zustand ständig überfordernder Auswahl, haben immer mehr Klumpert daheim, das wir in immer schnellerer Frequenz austauschen. „Konsumwachstum“ heißt das wohl. So etwas macht nicht nur Pfiffikusse wie unseren Tommy traurig!". Gerhard Spitzer zum Thema Überfluss

27. August 2018 

KiddyCoach Gerhard Spitzer über kindgerechtes Lernen in der Reisezeit

"Schluss mit dem Lerndruck im Reisemodus. Genießen Sie diese wertvolle Zeit gemeinsam mit Ihren Kindern." Kiddy Coach Gerhard Spitzer zum Thema Familienurlaub versus Leistungsdruck.

26. Juli 2018 

Wir tun was für Bienen!

Der bundesweite Pflanzwettbewerb will Gemeinschaften aller Art dazu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen. Der Wettbewerb findet noch bis 31. Juli statt.

16. Juli 2018 

Schülerbetreuung im Kant-Gymnasium wird flexibler

Diplom-Pädagogin Anna Mauser leitet die Schülerbetreuung seit fünf Jahren, ist bei der Essensausgabe mit dabei, beaufsichtigt die Bewegungsphasen und unterstützt während der Hausaufgabenzeiten. Gemeinsam mit Lehramtsstudentin Monika Schöffler animiert sie die Kinder zu selbst gesteuertem Lernen.

16. Juli 2018 

Erstes barrierefreie Buch Deutschlands

Die Aktion Mensch gibt die Bunte Bande-Bücher gemeinsam mit dem Carlsen Verlag heraus. Jetzt feiert die Buchreihe eine Premiere: Als erstes barrierefreies Buch Deutschlands trägt der 5. Band den Titel „Das gestohlene Fahrrad“.

16. Juli 2018 
Veranstaltungstipp

Lange Nacht der vhs am 13. Juli

Ersetzen intelligente Roboter uns Menschen irgendwann? Wohin gehen unsere Daten? Was müssen wir heute entscheiden, damit wir die Welt morgen noch verstehen? Lern-t-räume, die lange Nacht der vhs handelt diesmal von den Chancen und Risiken der Digitalisierung. Veranstaltungstipp im Juli

14. Juni 2018 

25 Jahre Bandfestival an der Albschule

Da gab’s Rock vom Feinsten beim Bandfestival an der Albschule! Von heavy bis soft war alles vertreten, als die Albschule wieder mal ein Jubiläum feierte. Letztes Jahr wurde die Albschule, ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, 50 Jahre alt

30. Mai 2018 

Pilotprojekt zur Achtsamkeit beim Grundschulessen erfolgreich

Bei der Präsentation der Abschlussergebnisse des Pilotprojektes in der Hans-Thoma-Schule konnte das Team der Beteiligten ein beeindruckendes Ergebnis vorstellen: Nicht nur, dass die Qualität des Essens und deren Ausgabe das Miteinander und die Schulathmosphäre erheblich verbesserten.

30. Mai 2018 

Obdachlosenprojekt an der Merkurakademie

Für ein Obdachlosenprojekt haben sich Schüler der Merkurakademie vor Ort umgesehen, mit den Obdachlosen und Köchinnen über ihre Erfahrungen und Wünsche gesprochen, sich bei der Zubereitung der Speisen beteiligt und Vorschläge zur Weiterentwicklung und räumlichen Neugestaltung erarbeitet.

30. Mai 2018 

Small Sister – Körpersprache und Erziehung

Wenn Sie mit Ihrem Baby schon sehr früh und sehr bewusst via Körpersprache kommunizieren, kann das zu einem unvergleichlich innigen, nicht hörbaren, dafür aber gut sichtbaren Austausch zwischen Ihnen beiden werden. Einem Austausch, der an Klarheit kaum zu wünschen übrig lässt.

28. Mai 2018 

Erziehungskompetenz für Väter: Kurs „Starke Väter – Starke Kinder“

Um Väter dabei zu unterstützen, vor allem nach der Hektik des Alltags, in schwierigen Situationen Verbundenheit und Respekt in der Familie zu bewahren, bietet der Kinderschutzbund Karlsruhe e.V. den Elternkurs Starke Väter – Starke Kinder® an.

28. Mai 2018 

Frühlingsmarkt und Tag der offenen Tür für Musik

Am Samstag, 5. Mai, lädt die Freie Waldorfschule Karlsruhe von 9.00 bis 14.00 Uhr zum traditionellen Frühlingsmarkt ein. Dieser steht – als Veranstaltung in der Reihe des Jubiläumsjahrs – diesmal unter dem Motto „Komm lieber Mai“ und wird begleitet von einem Tag der offenen Tür für Musik.

2. Mai 2018 

PH Karlsruhe und Schülerakademie Karlsruhe rufen eine Sprachwerkstatt Französisch ins Leben

Französisch lernen, ganzheitlich und inhaltlich orientiert. Die offene und aktive Lernmethode spricht alle Sinne an. Ziel deR wöchentlich stattfindenden Sprachwerkstatt Französisch: Kreatives künstlerisches, musisches und forschendes Arbeiten über die französische Sprache und Kulturen fördern.

16. April 2018 

Online-Beratungsprogramm IRIS unterstützt Schwangere individuell

Ohne Alkohol und Tabak in der Schwangerschaft. Die IRIS-Onlineberatung begleitet Schwangere individuell von der Vorbereitung des Konsumverzichts durch alle Phasen des Ausstiegs.

16. April 2018