Artikel in der Kategorie „Karlsruhe aktuell

Regionale Nachrichten der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit Beiträgen für Eltern und Familien aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region.

Tag der offenen Tür im ZKM zum Thema Nachhaltigkeit

Am Dreikönigstag, Montag, 6. Januar, ist es wieder soweit: Zwischen 11 und 18 Uhr lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür ein. Bei freiem Eintritt wird für die ganze Familie ein umfassendes Programm geboten: BesucherInnen können das Haus und seine Ausstellungen erkunden und erhalten exklusive Einblicke

31. Dezember 2019 

Elterntag an der vhs mit dem Wiener Verhaltenspädagonen Gerhard Spitzer

Wie ein entspannter Familienalltag gelingen kann, zeigt der Elterntag der vhs Karlsruhe am 1.Februar. Den Eröffnungsvotrag hält der bekannte Wiener Verhaltenspädagoge und Erfolgsautor Gerhard Spitzer, vielen Eltern auch als langjähriger Kolumnist im Karlsruher Kind bekannt.

31. Dezember 2019 

Light-Lebensmittel: Schlechtes Fett und viel Zucker

Mit Light-Produkten lassen sich zwar Fett und Zucker einsparen. Kunden erkaufen sich die Ersparnis aber oft mit ungesunden Fetten, umstrittenen Süßstoffen oder Zusatzstoffen, die viele Verbraucher meiden wollen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der Januar-Ausgabe.

31. Dezember 2019 

Freie Waldorfschule Karlsruhe: Bühnenerfahrung – Gewinn fürs Leben

Wer vor großem Publikum jemals auf der Bühne stand, der weiß, was dazu gehört und wie sich das anfühlt. Theater an der freien Waldorfschule Karlsruhe.

31. Dezember 2019 

Jetzt Ferienfreizeiten beim Jugendwerk buchen!

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt hat noch letzte Plätze für Winterfreizeiten in den Faschingsferien vom 22. bis 29. Februar für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren und für Familien im Salzburger Land zu vergeben. Jetzt schnell sein und noch einen Platz unter www.jugendwerk-awo-reisen.de

31. Dezember 2019 

Junge Kinemathek – Kinderkino der Kinemathek im Januar

Das filmische Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien in der Kinemathek läuft ab 2020 unter der Bezeichnung „junge Kinemathek“. Das Programm im Januar zeigt die Abenteuer des Bären Paddington und die des Prinzen Achmed.

31. Dezember 2019 

Lastenradförderprogramm war stark nachgefragt

Per „Nachtschicht“ zum Förderantrag. Auffallend viele Cargobike-Fans saßen am 1. November um Null Uhr am Rechner und schickten ihren Antrag los. Bereits am ersten Tag gingen rund 150 Anträge ein.

31. Dezember 2019 

Kinderfahrzeug-Spende für AWO Kita Bernstein

Mehrmals im Jahr sammelt die KjG jegliches Altpapier in Grünwinkel. Mit dem daraus erzielten Erlös unterstützen sie nicht nur soziale Projekte und Einrichtungen, sondern auch finanziell schwächer gestellte Familien.

31. Dezember 2019 

Bedarfsgrenze für den Karlsruher Pass wird zum neuen Jahr angehoben

Ab dem 1. Januar können mehr Menschen als bisher den Karlsruher Pass und den Karlsruher Kinderpass beantragen. Auch Personen, die zehn Prozent über der rechnerischen Bedarfsgrenze für Sozialleistungen liegen, können die Pässe bekommen.

31. Dezember 2019 

14. KinderRechteFest im Tollhaus am 19. Januar

„Jedes Kind hat ein Recht auf Förderung, Schutz und bestmögliche Chancen!“ lautet das Motto des 14. KinderRechteFests im Tollhaus am 19. Januar 2020

30. Dezember 2019 

Editorial Januar 2020

Ich wäre froh gewesen, wenn es zu meiner Zeit schon so viel hochengagierte und kompetente Lehrer/-innen gegeben hätte wie heute. Und wir alle sollten auch viel mehr Respekt vor Grund- und Gewerbeschullehrer/-innen haben und das auch zeigen.

30. Dezember 2019 

Zwergenaufstand oder Autonomiephase?

Autonomiephase - was geschieht im Gehirn des Kindes? Gedanken zu aufsässigen Kindern unterm Weihnachtsbaum von unserer Autorin Sarah Nagel

30. November 2019 

Advents- und Weihnachtsliedersingen für Jung und Alt

Seit gut zwei Jahrzehnten ist das beliebte „Advents- und Weihnachtsliedersingen für Jung & Alt“ fester Bestandteil der stimmungsvollen Adventskonzerte in der Ev. Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz.

30. November 2019 

kostenloser öffentlicher Nahverkehr in die Weihnachtsstadt Karlsruhe

Am 30. November sowie am 7., 14. und 21. Dezember ist die Nutzung der Busse und Bahnen im Stadtgebiet Karlsruhe (Wabe 100) sowie auf den Linien S1 (Hochstetten bis Ettlingen bzw. Bad Herrenalb), S11 (Hochstetten bis Ittersbach) und S2 (Rheinstetten bis Spöck) ohne Fahrschein möglich.

30. November 2019 

Adventsspaziergang durch die Weihnachtsstadt

Auf einem Adventsspaziergang durch die Weihnachtsstadt Karlsruhe erfahren die Kinder samt Mama und Papa, Oma und Opa oder Tante und Onkel interessante und auch unbekannte Details unserer schönen Fächerstadt.

30. November 2019 

Karlsruher Weihnachtstüte

In Karlsruhe gibt es etwa 20.000 Menschen in prekären Lebenslagen. Damit sich auch Bedürftige, Notleidende und Einsame über ein Geschenk freuen können, starten das Diakonische Werk und der Caritasverband, zusammen mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH wieder ihre Aktion „Weihnachtstüte“

30. November 2019 

Verschenken Sie einen Durlacher Geschenkgutschein!

Ein Weihnachtsgeschenk für alle, die Durlach lieben und stärken wollen, bietet der Durlacher Geschenkgutschein – individuell und flexibel einlösbar bei vielen Annahmestellen (ohne Verfallsdatum!). Er ist variabel im Wert und unterstützt lokalen Einzelhandel, Handwerk, Dienst­leistung, Gastronomie

30. November 2019 

Hänsel und Gretel – Kinderoper im Staatstheater

Hänsel und Gretel im Badischen Staatstheater. Humperdincks Werk erfreut seit fast 120 Jahren Groß und Klein. Außerdem: Weihnachtssingen am 22. Dezember.

30. November 2019 

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Durlach – das Erlebnis für Kinder!

Auch 2019 wird in Durlach auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt für Kinder viel Besonderes geboten. Der gemütliche Markt vor der romantischen Karlsburg mit Lagerfeuer und Kerzenlicht ist bis 22. Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet.

30. November 2019 

Weihnachtsstadt Karlsruhe 2019

Festlich und unvergleichlich strahlt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region. Rund 80 städtische Akteurinnen und Akteure aus Kultur, Wirtschaft, Freizeit und Kirchen ziehen an einem Strang und lassen die zauberhafte „Weihnachtsstadt Karlsruhe“ entstehen.

30. November 2019