Artikel in der Kategorie „Familie & Gesundheit

Hier finden Sie alles zum Thema Familie & Gesundheit

Fitness-Tracker & Co. – Alle Daten in meiner Hand?

Nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu Ostern werden sicherlich auch dieses Jahr eine Vielzahl an kleinen und großen Aufmerksamkeiten über die (virtuelle) Ladentheke gehen. Fitness-Tracker, Smartwatches und andere Wearables sind seit einigen Jahren ...

23. März 2021 

Skoliose – wenn sich die Wirbelsäule verbiegt

Etwa ein Prozent aller AOK-versicherten Kinder bis zum Alter von 16 Jahren leidet landesweit an Skoliose. Mit Skoliose wird eine Fehlstellung der Wirbelsäule beschrieben, die durch deren Seitverbiegung gekennzeichnet ist und mit einer Drehung der Wirbelkörper einhergeht. (Foto: AOK-Mediendienst)

23. März 2021 

Helm ab auf dem Spielplatz!

Endlich (fast) Frühling, endlich geht es wieder los, das Spielplatzgetümmel mit Schaufeln, Förmchen, Keks und Saft. Eine Sache jedoch sollte auf dem Spielplatz fehlen: der Fahrradhelm auf dem Kinderkopf. Kinder können sich daran zu Tode strangulieren. (Foto: kryzhov/shutterstock.com)

23. März 2021 

Der Karlsruher Pass und der Kinderpass – Dabei sein ist alles!

Karlsruhe hat viel zu bieten. Und damit hier auch alle dabei sein und das breite Angebot nutzen können, hat die Stadt Karlsruhe die Karlsruher Pässe stetig weiterentwickelt. Sie sind für Menschen mit finanziellen Herausforderungen eine Eintrittskarte für das gesellschaftliche Leben. (Foto: jfbw)

23. März 2021 

Kind & Cargo – ob Körbe, Kinder oder Koffer, 2021 haben Radler/-innen für alle(s) Platz

Keine Radfahrt ohne Gepäck: Ob Werkzeug, Wechselbekleidung, Picknick, Arbeitsmaterial, Schulsachen, Einkäufe, Waschmaschine oder üppiges Urlaubsgepäck; irgendwas muss stets verstaut werden. (Foto: Pressedienst Fahrrad / Florian Schuh)

23. März 2021 

Die schwierige Wahl des richtigen Schulranzens

Der richtige Ranzen kostet wenig Arbeit, denn er ist leicht. Im leeren Zustand sollte er nicht mehr als etwa 1,3 Kilo wiegen, bezogen auf ein Innenraumvolumen von 15 Litern und mehr. Zudem sollte der Ranzen den Kindern ein wenig Arbeit abnehmen. (Foto: AGR e.V.)

23. März 2021 

Kinder- und Jugendreha jetzt besonders wichtig

Alle Rehakliniken, die sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert haben, sind auch in der derzeitigen Corona-Krise für ihre Patientinnen und Patienten da und nehmen auch weiterhin junge Menschen und mögliche Begleitpersonen auf. (Foto: DRV)

23. März 2021 

Kinderschutzbund – Virtuelle Sofa-Spenden-Aktion am 18. März 2021

Was ist eine Sofa-Spende? Eine Veranstaltung, die trotz Kontaktbeschränkungen Menschen vereint – digital und gemütlich vom eigenen Sofa aus. Das Konzept unserer Sofa-Spende wurde unter dem Namen Wohnzimmerspende in der Corona-Zeit bekannt gemacht. (Foto: KSB)

16. März 2021 

Sicher zur Schule nach dem Lockdown

Nachdem die Corona-Infektionszahlen langsam sinken, öffnen viele Bundesländer nach und nach wieder die Schulen teilweise für den Präsenzunterricht. Für tausende Schulkinder heißt es also wieder, den Weg ins Klassenzimmer anzutreten. (Foto: VMS-Verkehrswacht Medien & Service)

24. Februar 2021 

Stressbewältigung in Pandemiezeiten

Mit dem Begriff Stress können sicherlich die meisten Menschen etwas anfangen. Meist verbindet man damit eher negative Zustände wie Nervosität, Angst, unangenehme Anspannung und man hat ggf. auch schon mal gehört, dass Stress krankmachen kann. (Foto: Ida Grosse)

24. Februar 2021 

Kindern aus Suchtfamilien eine Stimme geben

Im Rahmen der bundesweiten Children of Addicts (COA)-Aktionswoche „Kindern aus Suchtfamilien eine Stimme geben“ vom 14. Februar bis 20. Februar werden durch die Suchtbeauftragte und die Suchtberatungsstellen des Landkreises rund 2.500 Plakate an ... (Illustration: Ida Grosse)

24. Februar 2021 

„Generation Kurzsichtig“ auf dem Vormarsch

Etwa jedes fünfte Kind bis zum Alter von 12 Jahren litt 2019 landesweit an einer Sehstörung. Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe zählte die AOK Mittlerer Oberrhein laut einer aktuellen Statistik 5.604 Kinder mit Fehlsichtigkeit. Tendenz steigend. (Foto: AOK-Mediendienst)

24. Februar 2021 

Bildschirmzeiten für Kinder: (K)ein Streitthema in Familien

Wenn Kinder und Jugendliche durch Lockdown und Homeschooling mehr Zeit am Smartphone, vor dem Fernseher oder am Computer verbringen, können Bildschirmzeiten zum Streitthema in der Familie werden.

26. Januar 2021 

Veganismus bei Kindern

Gedanken zur veganen Ernährung unserer Jüngsten von unserer Karlsruher Autorin Sarah Nagel.

24. Dezember 2020 

Home-Eating – und was is(s)t nun?

Unser Wiener Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, fühlt aktuellen Ess-Gewohnheiten auf den Zahn. "Nein, ich schreibe nicht mehr über Corona! Davon bin ich allmählich gesättigt! Aber gut! Jetzt, da es im KARLSRUHERKind um gesunde Ernährung geht, bekomme ich wieder mal Appetit auf ..."

24. Dezember 2020 

AOK: Kinderklassiker gesund kochen

Pfannkuchen, Fischstäbchen oder Spaghetti Bolognese: Was wir als Kinder schon geliebt haben, mag auch unser Nachwuchs „zum Fressen“ gerne. Dabei handelt es sich bei einigen Gerichten um wahre Dickmacher mit viel Fett oder Zucker.

24. Dezember 2020 

Babybreie – einfach und schnell

Webseminar zur Beikosteinführung. Das Ernährungszentrum bietet im Januar und März jeweils eine virtuelle Veranstaltung für Eltern mit Kleinkindern zum Thema Beikost an. Bei der Umstellung vom Stillen bzw. der Säuglingsnahrung auf B(r)eikost gilt es einiges zu beachten.

24. Dezember 2020 

Das Umgangsrecht in Zeiten von Corona

Aufgrund der Coronapandemie sollen soziale Kontakte möglichst vermieden werden. Aber gilt das auch für den Umgang des Kindes zum getrennt lebenden Elternteil? Ist der Umgang etwa in dieser Zeit zu unterbrechen? Und was gilt, wenn das Kind oder ein Elternteil in Quarantäne muss?

24. Dezember 2020 

Mehr Akzeptanz für Kinder mit Behinderungen

In Antonias Leben ist vieles nicht selbstverständlich. Eine Runde im Wald spazieren zu gehen, bei einem Einkaufsbummel in der Stadt in alle Geschäfte zu gelangen oder ohne großen Aufwand ins Kino oder Theater zu gehen, stellt die 13-Jährige und ihre Familie immer wieder vor Herausforderungen.

24. Dezember 2020 

Freier Zugang zum ÖPNV mit Karlsruher Kinderpass ist ein wichtiger Schritt

„Die Entscheidung des Gemeinderats, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis einschließlich 25 Jahre mit Karlsruher Kinderpass oder Karlsruher Pass freien Zugang zum öffentlichen Personennahverkehr zu gewähren, ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.“

24. Dezember 2020