Artikel in der Kategorie „Ernährung und Gesundheit

Rubrik Ernährung und Gesundheit der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen aus Medizin & Forschung für Familien.

Im März kommt die Impfpflicht für Masern

Impfungen sind wichtig, da sie uns vor ernsten, oft nicht behandelbaren Krankheiten schützen. Der Bundestag hat eine Impfpflicht für Masern beschlossen, die im März 2020 in Kraft treten wird. Über den rechtlichen Hintergrund informiert RAin Anna-Lisa Giehl.

29. Januar 2020 

Wieviel Fast Food ist zu viel? Glosse zum Thema von unserer Karlsruher Autorin Sarah Nagel

„Fette, die in Fast Food enthalten sind, sind besonders schlechte Fette“, betont dann auch Dr. med. Ulrike Philippin-Noll. Sie ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Karlsruhe und sieht in ihrer Praxis täglich, welche Auswirkungen Burger & Co. auf unseren Nachwuchs haben.

31. Dezember 2019 

Light-Lebensmittel: Schlechtes Fett und viel Zucker

Mit Light-Produkten lassen sich zwar Fett und Zucker einsparen. Kunden erkaufen sich die Ersparnis aber oft mit ungesunden Fetten, umstrittenen Süßstoffen oder Zusatzstoffen, die viele Verbraucher meiden wollen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der Januar-Ausgabe.

31. Dezember 2019 

Ausbildung betriebsinterner Elternguides im Frühjahr 2020

Um Beschäftigten innerhalb des Unternehmens eine kompetente Vertrauensperson für alle Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie zur Seite zu stellen, empfiehlt sich die Schulung eines Elternguides. Er oder sie berät Beschäftigte, die bald Eltern werden oder die es schon sind.

31. Dezember 2019 

Haben Kinder Anspruch auf veganes Schulessen?

Rechtskolumne von Rechtsanwalt Dominik Braunwarth. "Da im Jahr 2018 auch die erste vegane Kita in Deutschland eröffnet hat und die ganztägige Betreuung in Form von Ganztagesschulen sich immer weiter etabliert, rückt auch das dort angebotene Mittagessen zunehmend in den Fokus von Eltern und Kindern."

30. Dezember 2019 

Gute Vorsätze – Second Hand

Gute Vorsätze sind so vielfältig, wie ihre Erfinder. Ein Theaterabo beispielsweise wirkt Wunder gegen latente Kulturmuffeligkeit. Es geht aber auch subtiler: möchten Sie endlich mal wieder etwas mit den Kindern unternehmen und Sie stehen damit alleine auf weiter Flur? Kolumne von Eva Unterburg

30. Dezember 2019 

Mitmachaktion am „Tag des brandverletzten Kindes“

Der bundesweite „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember steht 2019 unter dem Motto „Verknallt an Silvester!“ und rückt Unfallgefahren, ausgehend von Feuerwerkskörpern, in den Mittelpunkt.

30. November 2019 

Mineralöl-Rückstände in Säuglingsmilch von Nestlé und Novalac

Säuglingsmilch-Produkte von Nestlé und Novalac sind mit gesundheitsgefährdendem Mineralöl belastet. Das belegen unabhängige Laboranalysen, die die Verbraucherorganisation foodwatch am Ende Oktober veröffentlicht hat.

31. Oktober 2019 

Krankseindürfen

Ich bin gerade krank. Na und, was interessiert mich das denn, denken Sie sich viel­leicht. Bei uns ist ständig jemand krank, denken Sie vielleicht weiter. Schließlich ist das bei vier Kindern, zwei Eltern, vier Großeltern völlig normal, dass der eine den anderen ansteckt. Kolumne von Eva Unerburg

30. Oktober 2019 

Mit Schuleintritt steigen ADHS-Diagnosen

ADHS gehört zu den häufigsten psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Mit Schulbeginn und den damit verbundenen Anforderungen zeige sich jedoch, dass diese Merkmale bei betroffenen Kindern ein Ausmaß annehmen, das sich deutlich vom Verhalten Gleichaltriger unterscheidet.

3. Oktober 2019 

Familienkongress vom Förderkreis für Ganzheitsmedizin e.V. im Oktober

„Aufstehen – überleben – schlafen“ Der Förderkreis für Ganzheitsmedizin e.V. lädt ein zum Familienkongress mit großartigen und impulsstiftenden Vorträgen und individuellen Workshops über Mobbing unter Schülern, Erziehungskrisen, Paarkonflikten, Mütter-Burnout, Trennungsfragen.....

2. Oktober 2019 

Pizzaparty auf dem Kronenplatz!

Pizzaparty & Kinderflohmarkt im jubez. Mittelpunkt der jubez-Pizzaparty auf dem Kronenplatz ist der Flohmarkt für Kinder: Hier können abgelegte aber wertvolle Schätze wie z.B. Spielsachen, Bücher, Kleidung, Selbstgemachtes und Kreatives getauscht und verkauft werden.

31. August 2019 

Der Blinddarm – Diagnose bei Kindern oft erschwert

Bei einem entzündeten Blinddarm besteht die Gefahr, dass er aufplatzen kann. Das kann eine schwere und lebensgefährliche Bauchfellentzündung verursachen. Mögliche Anzeichen für eine Blinddarmentzündung sind abgesehen von Bauchschmerzen auch Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen.

29. Juli 2019 

Fachtag zum Thema digitale sexualisierte Gewalt

Am 3. Juli war es soweit: die Karlsruher Fachberatungsstelle Wildwasser & FrauenNotruf gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen feierte ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem Fachtag zum Thema sexualisierte Gewalt über digitale Medien.

25. Juli 2019 

Stiftung Warentest testet Sonnenschutzmittel

Sonnenschutzmittel: Erstklassig geschützt für weniger als 3 Euro. Zweimal Mangelhaft, aber alle anderen 17 Sonnenschutzmittel waren im Test von Stiftung Warentest gut oder sehr gut.

25. Juli 2019 

Schulwechsel frühzeitig gemeinsam vorbereiten

Ein Schulwechsel bedeutet einen großen Einschnitt für ein Kind. Umso wichtiger ist es, dass Eltern während dieser Zeit ein offenes Ohr für ihr Kind haben, ohne es zu bedrängen, wenn es sich mal zurückzieht. Beratung der AOK.

30. Juni 2019 

Was tun bei Wespennestern im Garten oder Haus?

Die Nester der beiden „lästigen“ Arten befinden sich vorwiegend in Erdhöhlen oder aber in anderen dunklen Hohlräumen. Haben Sie ein solches Nest am Haus oder im Garten an einer ungünstigen Stelle, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen.

25. Juni 2019 

Hausputz – Alternativen zur chemischen Keule

Der Hausputz muss nicht immer zum Großeinsatz von Haushaltschemikalien führen, denn deren Inhaltsstoffe können Atemwegsbeschwerden, Ekzeme oder Allergien hervorrufen. Aktion „Das sichere Haus e.V.“ gibt Tipps.

25. Juni 2019 

Auemer Bühn spielte für Kindernotarztwagen

Eine bemerkenswerte Spende über 6.710,- Euro erhielt im April der Kindernotarztwagen von der Theatergruppe Auemer Bühn. An insgesamt 14 Abenden spielte die ehrenamtliche Theatergruppe „Auemer Bühn“ das Stück „Döner, Durst und Dosenwurst“ und sammelte eine stattliche Summe für einen guten Zweck.

27. Mai 2019 

Deutscher Hebammenverband fordert Stärkung der Geburtshilfe

Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai forderte der Hebammenverband eine Stärkung der Geburtshilfe. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert und der Personalmangel steigt. Die Arbeitsbedingungen für Hebammen haben sich verschlechtert.

26. Mai 2019