Artikel in der Kategorie „Eltern aktuell

Eltern Rubrik der Elternzeitung Karlsruher Kind Online mit überregionalen Informationen zur Familienpolitik, Kindersicherheit, Gesundheitsthemen, Kinderernährung, Veranstaltungshinweisen für Familien, Kinder, Eltern aus Karlsruhe, Raststatt, Durmersheim, Ettlingen, Bruchsal, Wörth, Bretten, Stutensee und Region.

Ehrenamtlich auf Kinderfreundlichkeit überprüfen

Die Einkaufs- und Erlebnisstadt Karlsruhe ist die erste Großstadt, die besonders kinder- und familienfreundliche Geschäfte und Dienstleister mit einem speziellen Zertifikat auszeichnet. Das Karlsruher Bündnis für Familie jetzt wieder ehrenamtliche Mitarbeiter/innen zur Prüfung und Bewertung.

29. November 2017 
Interview

Interview mit der Karlsruher Familienhebamme Petra Seitz

Petra Seitz ist Hebamme und Familienhebamme. Als Kooperationspartnerin der Frühen Prävention in Karlsruhe besucht sie regelmäßig Startpunkt Elterncafés. Petra Seitz hat uns einige Fragen zu sich und ihrem Beruf in einem E-Mail-Interview beantwortet.

29. November 2017 

Richtiges Heizen und Lüften spart Geld und senkt den Energieverbrauch

Um den Energieverbrauch zu senken ist richtiges Heizen und Lüften wichtig. Guter Rat ist meist teuer – nicht so bei den Stadtwerken Karlsruhe. Die Energieberaterinnen und Energieberater im Kundencenter, Kaiserstraße 182, geben kostenlos hilfreiche Tipps.

29. November 2017 
Armut & Hilfe

Das Karlsruher Kind verbindet – Leserinnenbrief

„Glücklich ist, wer nie verlor im Kampf des Lebens den Humor.“ Dieses alte Sprichwort trifft auf Lars und Mareen Kistner zu, die wir auf einem Kindersachenflohmarkt durchs KARLSRUHER KIND kennenlernen durften und deren Schicksal uns seither sehr bewegt... Leserinnenbrief von Diana Wenzel

27. November 2017 

Düsseldorfer Tabelle 2018 – alles wird anders

Die Düsseldorfer Tabelle, die zur Ermittlung der Höhe des bar zu zahlenden Kindesunterhalts herangezogen wird, wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Rechtkolumne von Dirk Vollmer

27. November 2017 

Kurse von Familie Fabelhaft in Karlsruhe

Ab 7. November bietet die „Familie Fabelhaft“ mitten in der Karlsruher Innenstadt fabelhafte Kurse für kleine Zwerge und fabelhafte Kleinkinder. Das neue Angebot in den Räumlichkeiten des Tanzstudios Palladium. Kaiserpassage 16-19b, richtet sich an die ganze Familie.

13. November 2017 

Kinderarmut ist in Deutschland oft Dauerzustand

Neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigt: Knapp 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben über eine Zeitspanne von mindestens fünf Jahren dauerhaft oder wiederkehrend in einer Armutslage.

10. November 2017 
Veranstaltungstipp für Kids

Karlsruher Bücherschau vom 10.11. bis 3.12.2017

Der Herbst ist da, der Winter steht vor der Tür – und die Karlsruher Bücherschau lockt kleine und große Leser in das wohlige Ambiente des Regierungspräsidiums am Rondellplatz, in dem die Literaturschau zum inzwischen bereits 35. Mal stattfindet.

25. Oktober 2017 

Entschleunigen

Eva Unterburg widmet sich in diesen Beitrag der entschleunigenden Wirkung, die geliebte Familienmitglieder auf unseren wohlstrukturierten Alltag haben. "Kieselsteinsuchende Menschlein zum zügigen Laufschritt zu überreden, gelingt meist genauso wenig, wie alte Menschen zum schnellen Marsch..."

25. Oktober 2017 

Finanzplaner „Junge Familien“

Fragen zum Thema Elterngeld Plus, Kombination von Steuerklassen, Finanzielle Vorsorge (und, und, und...) beantworten die Experten der Stiftung Warentest im neuen Ratgeber Finanzplaner junge Familien.

24. Oktober 2017 

Winterfreizeiten für Jugendliche und Familien der AWO

Auf die Bretter, fertig, los! Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt hat im Dezember und Januar wieder tolle Ski- und Snowboardfreizeiten in die Schweiz und nach Österreich im Programm.

24. Oktober 2017 

Smartwatch – der Medienratgeber SCHAU HIN! warnt

Überwachungsmöglichkeiten in Smartwatches wie GPS-Ortung oder „Voice Monitoring“ – bei dem die Eltern die Umgebungsgeräusche des Kindes hören, selbst aber nicht gehört werden können – stellen einen Eingriff in die Freiräume des Kindes dar.

24. Oktober 2017 

Recht und Gesetz: Was dürfen Eltern mit dem Geld ihrer Kinder tun?

Nicht immer dürfen die Eltern alleine entscheiden. In bestimmten Fallgruppen ordnet das Gesetz an, dass zum Schutz des Kindes ein Ergänzungspfleger bestellt werden muss bzw. einzelne Rechtsgeschäfte durch das Familiengericht genehmigt werden müssen.

24. Oktober 2017 
Schwerpunktthema

Stiftung Warentest prüft smarte Spielzeuge

Einige smarte Spielzeuge, die die Stiftung Warentest untersucht hat, entpuppten sich als Spione im Kinderzimmer. Bei zwei davon ist es Fremden sogar ohne großen technischen Aufwand möglich, sie aus der Nachbarwohnung fernzusteuern und darüber mit Kindern zu kommunizieren.

26. September 2017 
Rechtskolumne

Neue Medien und das Kindeswohl

Ein Fall von Kindeswohlgefährdung durch WhatsApp erforderte vor kurzem ein gerichtliches Einschreiten. Das AG Bad Hersfeld hat einem sorgeberechtigten Vater zur Auflage gemacht, WhatsApp von den Smartphones seiner beiden 10- und 15-jährigen Töchter zu deinstallieren. Rechtskolumne von Dirk Vollmer

26. September 2017 

Neues Café für Angehörige von psychisch kranken Menschen

Unter einer psychischen Erkrankung leiden nicht nur die Betroffenen selbst. Für Angehörige kann die Situation belastend sein. Das Zentrum für seelische Gesundheit im Diakonischen Werk Karlsruhe erweitert daher sein Angebot um ein Angehörigen-Café speziell für Familienmitglieder und Freunde.

22. September 2017 

Generelles Vertretungsrecht unter Ehegatten?

Ein aktuell diskutierter Gesetzesentwurf zur Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten in Angelegenheiten der Gesundheitsfürsorge ist gut gemeint, schießt aber über das Ziel hinaus. Worum geht es?

22. September 2017 

Trautes Heim, Stress muss sein

Trautes Heim. Unser Familien-Coach Gerhard Spitzer kümmert sich diesmal um ein friedliches „Wohn-Ambiente“. "...Gerade eben sind Sie, liebe Leser, rechtzeitig eingestiegen, um den jungen Vater, Martin S. im spannungsgeladenen häuslichen Interventionsmodus anzutreffen..."

18. September 2017 

SUP – wir suppen

Seit einiger Zeit haben wir ein neues Hobby: wir suppen. Was sich auf den ersten Blick vielleicht nach schlecht verheilendem Abszess anhört, ist eine Tätigkeit, die man auf dem Wasser ausführt.

18. September 2017 
Adressen für Kids und Eltern

Cybermobbing – was tun?

Das Stadtmedienzentrum des Landesmedienzentrums gibt Tipps für Eltern. Dass ein Kind von Mobbing betroffen ist, können Eltern oft schwer erkennen, da Cyber­mob­bing „unsichtbar“ im PC oder auf dem Handy stattfindet und die Kinder aus Scham schweigen.

16. September 2017