Artikel in der Kategorie „Eltern aktuell

Kindergärten und Schulen müssen offen bleiben!

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) begrüßt die Entscheidung der Bundes- und Landesregierungen, Kindergärten und Schulen von den jüngsten Schließungsmaßnahmen zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Pandemie auszunehmen, um weitere Folgeschäden bei Kindern und Jugendlichen zu vermeiden.

24. November 2020 
Anzeige

Kinder malen Weihnachtswunsch

Postkarten-Aktion der City Initiative Karlsruhe. Im vergangenen Jahr hat die City Initiative Karlsruhe (CIK) in der Adventszeit eine Kinder-Malaktion zum Weihnachtsfest organisiert, die zu vielen strahlenden Kinderaugen geführt hat.

24. November 2020 

Updateissimus – Muss immer alles neu sein?

Unser Wiener Heilpädagoge Gerhard Spitzer, schaut gewohnt schonungslos hinter die Kulissen modernen Konsumverhaltens.

23. November 2020 

Trotz Krise alles im grünen Bereich

So gelingt das diesjährige Weihnachtsfest für Mensch, Klima und Natur. Gemütlicher Kerzenschein, weihnachtliche Klänge und ein leckeres Festmahl – die Sehnsucht nach Besinnlichkeit während der Feiertage ist in diesen unsicheren Zeiten besonders groß.

23. November 2020 

Außergewöhnliche Arbeit im ungewöhnlichen Jahr

Pro Liberis und Lenitas haben das Ziel Eltern zu entlasten. Eine Unterstützung für Karlsruher Familien zu sein und die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben zu ermöglichen, das sind Grundsätze der Einrichtungen von Pro-Liberis und Lenitas.

23. November 2020 

Eingeschränkte Öffnung des Kleiderladens „Nimm´s Mit!“ & Aussetzung des Elterncafé

Bis auf weiteres kann man die Kleiderkammer des Kinderschutzbundes in der Kriegsstaße 152 nur noch mit persönlichem Termin besuchen. Aufgrund des gestiegenen Infektionsgeschehens mussten die Öffnungszeiten eingeschränkt werden.

5. November 2020 

Das Hamstersyndrom

In den weisen Fabeln der Alten kommen immer wieder Tiere vor, die ordentlich für den Winter vorsorgen mit Nüssevorräten in Baumlöchern und prall gefüllten Speisekammern in Erdhöhlen.

27. Oktober 2020 

Kinder brauchen Höhlen

Vor rund 60 Jahren stand ein Wald neben jenem Dorf, in dem ich als kleiner Junge lebte. Wann immer wir Kinder Zeit fanden, zogen wir uns dorthin zurück. Es gab eine Bunkerruine, die man eigentlich nicht betreten durfte, hohe Bäume, auf die ...

27. Oktober 2020 

Wie stellt man pantomimisch eine Katze dar, die den Weihnachtsbaum abschmückt?

Theater verbindet: Menschen können sich mit künstlerischen Mitteln spielerisch ausdrücken. Und wenn es mit der Sprache etwas hapert, - wie etwa bei neu zugewanderten Menschen – so können sie sich des körperlichen Ausdrucks über Mimik, Gestik und Bewegung bedienen.

26. Oktober 2020 

Messenger-Apps: Grenzen und Möglichkeiten elterlicher Kontrolle

Um ihre Kinder vor möglichen Risiken zu schützen, begeben Eltern sich auf einen schmalen Pfad zwischen Kontrolle und Vertrauen. Mit wem haben ihre Kinder über Messenger Kontakt? Worüber wird in den Chats gesprochen? Einige Erziehende lesen sogar Chat-Nachrichten mit.

29. September 2020 

Stillen willkommen

Für mehr Akzeptanz des Stillens – auch im öffentlichen Raum. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ruft das Netzwerk Gesund ins Leben mit dem Hashtag #stillenwillkommen dazu auf, sich für selbstverständliches Stillen in der Öffentlichkeit stark zu machen.

29. September 2020 

Räuber Hotzenplotz – Mitmachausstellung im Badischen Landesmuseum

Gefährlich bewaffnet mit sieben Messern, scharf auf Gold und Großmutters Kaffeemühle – das ist einer der beliebtesten Helden der deutschen Kinderliteratur. In einer liebevoll inszenierten Mitmachausstellung zum „Räuber Hotzenplotz“ im Badischen Landesmuseum gibt es nun ein Wiedersehen mit...

29. September 2020 

AOK über Impetigo contagiosa

Der Begriff „Impetigo contagiosa“ ist nur wenigen Eltern geläufig. „Und doch steckt hinter der lateinischen Bezeichnung die häufigste bakterielle Hautinfektion im Kindesalter“, so Harald Röcker, Geschäftsführer der AOK Mittlerer Oberrhein.

25. August 2020 

Stadtwerke Malwettbewerb – Viertklässler beeindrucken mit Gesellschaftskritik

Im Betriebsrestaurant der Stadtwerke bot sich Mitte Juli ein ganz besonders Bild: Auf zusammengestellten Tischen lagen, wie ein buntes Meer, 200 gemalte Kunstwerke von Karlsruher Schülerinnen und Schülern zum Thema „Wasser ist Leben“.

25. August 2020 

Kinderschutzbund – Neue Wege im Umgang mit Kindern!

Unser erzieherisches Verhalten als Eltern ist davon geprägt, wie wir selbst erzogen wurden. An einigen Überzeugungen möchten wir gerne festhalten, von anderen würden wir uns gerne verabschieden. Doch das geschieht selten durch einen plötzlichen „Geistesblitz“ ...

25. August 2020 

Caritas – Hier und jetzt helfen

Menschen in Karlsruhe, die sich in Notsituationen befinden, unbürokratisch zu helfen, wo staatliche Unterstützung fehlt, ist Tradition bei den katholischen Pfarrgemeinden und dem Caritasverband Karlsruhe e.V. Seit Corona hat sich die Zahl der Bürger in Krisensituationen erhöht...

25. August 2020 

Stress und Konflikte in Familien

Homeoffice, Kinderbetreuung, Homeschooling – alles auf unbestimmte Zeit und oft in räumlicher Enge – die Belastung durch die Coronakrise war und ist insbe­sondere für Familien erheblich. Dies ging auch aus einer kürzlich erschienenen Studie hervor.

25. August 2020 

Kinderschutzbund Karlsruhe nun auch auf Instagram

Regelmäßig postet der Kinderschutzbund Karlsruhe Wissenswertes auf Facebook oder Instagram. Erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Ortsverband, bei­spiels­weise Informationen über neue Kurse, Beratungsangebote oder geänderte Öffnungszeiten.

29. Juli 2020 

Pädagogische Vollbremsung

Braves Verhalten in Krisenzeiten? Gut! Kinder frei laufen lassen? Ziemlich gut! Aber geht das zusammen mit dem aktuell immer noch hochgradig rückzugsschwangeren Alltag? Kann man Kids noch mobil halten, wenn hauptsächlich Stillhalte-Parolen ins pädagogische Lebenskonzept ‘reinpfuschen?

24. Juni 2020 

Mutige Maßnahmen zur Verkehrswende

Zusätzlich zu ihrem Engagement rund um die Elektromobilität fördern die Stadtwerke Karlsruhe nun auch den Kauf von Elektro-Lastenrädern: Im AktionsmonatJuli gibt es bis zu 270 Euro Zuschuss.

24. Juni 2020