Artikel in der Kategorie „Eltern aktuell

„Zwei unter Zwei“ – Mein Leben als Zweifach-Mama | Teil 3

Es ist - das sage ich voller Stolz - das größte Abenteuer meines Lebens, auch wenn hier nicht die Rede von meinen Erlebnissen als Superheldin sein wird. Ich möchte Euch erzählen, wie es ist, wenn man zwei Kinder unter zwei Jahren mit geringem Altersabstand hat.

21. Februar 2022 
Anzeige

„Coronakids“

„Wir können nicht warten“ (S. 14), heißt es in dem hochaktuellen und sogar fesselnden Sachbuch „Coronakids“ von Nicole Strüber, Neurobiologin, Wissenschaftsautorin und Mutter. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt in der 5., der Omikron-Welle, ist dieses Buch wichtig für Eltern. (Foto: Max Fischer / Pexels)

25. Januar 2022 

Wie sag ich’s dem Frauenarzt, der Hebamme und den Eltern?

Es ist - das sage ich voller Stolz - das größte Abenteuer meines Lebens, auch wenn hier nicht die Rede von meinen Erlebnissen als Superheldin sein wird. Ich möchte Euch erzählen wie es ist, wenn man zwei Kinder unter zwei Jahren mit geringem Altersabstand hat.

25. Januar 2022 

Zwischen 6 und 11 Jahren meist das erste eigene Smartphone

Ab welchem Alter ihrer Kinder überlassen Eltern ihnen erstmals eigene Smartphones? Das wollte eine aktuelle YouGov-Umfrage an Eltern in Deutschland zum Thema Mediennutzung ihrer Kinder wissen. (Foto: Pexels)

25. Januar 2022 

Karlsruher ElternTag „Stark durchs Leben“ wird verschoben!

Der Karlsruher ElternTag "Stark durchs Leben" - angeboten von der vhs und dem Kinderbüro der Stadt Karlsruhe - fällt aus Gründen der Pandemie am Samstag, den 29.1.2022 aus. Die Veranstaltung wird verschoben auf Samstag, den 09.07.2022.

27. Dezember 2021 

„Zwei unter Zwei“ – Mein Leben als Zweifach-Mama

Es ist – das sage ich voller Stolz – das größte Abenteuer meines Lebens, auch wenn hier nicht die Rede von meinen Erlebnissen als Superheldin sein wird. Ich möchte Euch erzählen wie es ist, wenn man zwei Kinder unter zwei Jahren hat. Wie das überhaupt funktioniert?

27. Dezember 2021 

Wie Eda den Geburtstagsfrieden rettete

„Meine Tante Eda ist min-des-tens 80,“ sagt Nina (8). Das kommt von Edas weißem Haarschopf, eigentlich ist sie erst Mitte fünfzig. Vielleicht sieht Nina wie viele Kinder mehr: Eda ist eine weise Frau und hat schon viel erlebt. (Foto: Barbara Fank-Landkammer)

27. Dezember 2021 

Leserbrief – Elterncafés

Seit circa einem Jahr lebe ich mit meiner Familie in Karlsruhe, genauer: in Durlach. Der Neustart gestaltete sich dank Corona recht schwierig, denn wir mussten ja wieder ganz von vorne anfangen: Wohnungssuche, soziale Kontakte, Kita... während einer Pandemie kein Kinderspiel.

27. Dezember 2021 

Erziehung ohne Geschlechter-Klischees – geht das überhaupt?

„Mama, wieso gibt es hier eigentlich keine Ritterinnen?“ Meine zu diesem Zeitpunkt fünfjährige Tochter blickt von ihren Spielfiguren auf und schaut mich stirnrunzelnd an. Wann genau ist er, dieser Zeitpunkt, an dem es Mädchen zum ersten Mal auffällt, dass ... (Foto: Allan Mas von Pexels)

23. November 2021 

Gut begleitet von Anfang an

Wird ein Kind zu früh geboren, ist krank und benötigt nach der Entlassung aus der Klinik medizinische Versorgung, brauchen viele Eltern Unterstützung. Die Sozialmedizinische Nachsorge, ein Angebot der Reha-Südwest, begleitet in diesen Situationen. (Foto: tobilander_adobestock)

23. November 2021 

Bündnis für humane Bildung: Tablets schaden Kindern

Nach Ansicht des „Bündnis für humane Bildung“ sei es eine Investition, die Kinder in ihrer Entwicklung gefährdet: Das Jugendamt Stuttgart stattet 84 Kindergärten mit Tablets aus, um 3- bis 5-Jährige mit der heutigen Medienwelt vertraut zu machen. Foto: pexels

26. Oktober 2021 

Editorial Oktober 2021

Liebe Leserinnen und Leser, was ist bloß los mit manchen Menschen? Hass und Wut scheinen immer mehr um sich zu greifen. Ein bis dahin eher unauffälliger Mann erschießt einen Tankwart, weil der ihn zum Aufziehen eines Mund-Nasen-Schutzes aufforderte. Und das Schlimmste ...

28. September 2021 

Das KinderSpielHaus – Die Zukunft

Nach nunmehr 16 Jahren, in denen mittlerweile mehr als 1300 Kindern betreut wurden, kann das KinderSpielHaus (drei Einrichtungen) mit Stolz auf das Geleistete zurückblicken. Und auch die Zukunft sieht rosig aus. (Foto: KinderSpielHaus)

28. September 2021 

Ab in den Spamordner

Kolumne von Eva Unterburg - "Neulich habe ich wieder einmal gewonnen. Millionen über Millionen, so wurde es mir in radebrechendem Deutsch versprochen, könnte ich sofort mein Eigen nennen und sinnlos verprassen, wenn ich jetzt SOFORT auf diesen Link drücken würde..." Grafik: Raphael Becker

24. August 2021 

„Karlsruhe spielt!“

Vom 16. bis 22. September ist es endlich soweit! Die Aktion „Karlsruhe spielt!“ findet in den verschiedenen Karlsruher Stadtteilen an Orten statt, wo Kinder sonst oft nur Zuschauer sind. In dieser Zeit werden die Straßen und Plätze in Karlsruhe von Kindern und ihren Familien erobert!

24. August 2021 

„Die Trennung von meinem Kind fiel mir schwer“

Eingewöhnungen in der Kita Polyglott starten - Im September und im Oktober steht für viele Eltern eine aufregende Zeit vor der Tür: das neue Kita Jahr beginnt und die Eingewöhnungen der neuen Kinder starten. Foto: AWO Karlsruhe

24. August 2021 

„Das Geld ist gleich alle…“ – Kolumne von Eva Unterburg

Sind Ihre Kinder schon in dem passenden Alter für die erste Freizeit mit Gleichaltrigen? Ich meine nicht die Stadtranderholung, wo man sie morgens sauber und aufgeregt abgibt, um sie abends mit allerlei Gebasteltem, überquellend vor Eindrücken und in lehmverkrusteten Klamotten wieder abzuholen.

27. Juli 2021 

Alles Anders?

Wenn das Baby da ist, wird alles anders, sagen sie. Oder vielleicht alles ein bisschen schöner? Die Welt, wie sie gerade ist, wird einfach ausgeblendet und auf einmal hängt man in dieser neuen Baby-Bubble rum. Was für ein Zauber… da wird man angeschrien, angepinkelt und beim Niesen verteilt sich ...

27. Juli 2021 

Wer ein Kind aufzieht, muss es auch laufen lassen

Sicher kennen Sie jene Klettergerüste aus dicken Tauen, die wie ein kuppelartiges überdimensionales Spinnennetz über den Boden besonders großer Spielplätze gespannt sind. Als ich beim Spaziergng an einem solchen vorüber kam, ... (Foto: Diplom-Pädagoge Detlef Träbert)

27. Juli 2021 

Was das KARLSRUHER KIND alles kann

In einer Elternzeitung geht man ganz automatisch davon aus, dass die Leserinnen und Leser über eigene Kinder verfügen, sie als Enkelkinder feiern oder sich als beste Paten der Welt verdingen. Und mit „man“ meine ich nach kurzem Inmichgehen eigentlich nur mich.

26. Mai 2021