SPIELETIPPS fürs Osternest

 

Traditionell gibt’s an Ostern keine großen Geschenke. Schon von der Größe her sollten Gaben in ein Osternest passen. Diese Bedingung erfüllen die Spiele, die Iris Treiber unseren Leser*innen heute vorstellt.


Obstgarten Mini

Auch in der neu erschienen Mini-Fassung ist „Obstgarten“, der Klassiker aus dem Jahr 1986, ein wunderbares Spiel für Kindergartenkinder. Wir haben vier Bäume mit roten, gelben, grünen und blauen Früchten. Ein Würfel gibt vor, was wir pflücken dürfen oder ob der Rabe ein Feld weiter zum „Obstgarten“ zieht. Schaffen wir es, alle Früchte zu pflücken, bevor er dort ankommt? Dann haben wir alle gemeinsam gewonnen.

„Obstgarten mini“, kooperatives Würfelspiel in einer Metalldose, von Anneliese Farkaschovsky, Haba, ein bis vier Personen ab drei Jahren, ca. 14 x 10,5 x 3,5 cm, etwa 6 Euro


KaZock

KaZock“ ist vermutlich die Abkürzung von „Karotten Zocken“. denn das tun wir hier. Symbolwürfel legen fest, ob wir Karottenchips aus der Mitte oder von einem*r Mitspieler*in nehmen dürfen oder ob wir welche abgeben müssen. Sind wir mit unserem ersten Würfelergebnis zufrieden oder würfeln wir nochmal und riskieren, leer auszugehen?  Sind alle Karotten verteilt, wird gezählt: Wer hat die meisten? Sie*er gewinnt das flotte Würfelspiel.

„KaZock“, Würfelspiel von Reiner Knizia, Piatnik, zwei bis fünf Personen ab sechs Jahren, 7,5, x 7,5 x 7,5 cm etwa 11 Euro


Gold

Vierundsechzig kreisrunde, kleine Karten liegen verdeckt aus, sie tragen Goldmünzen im Wert von 1 bis 4 oder Goldgräber in unseren fünf Farben in den Werten 2 bis 5. Reihum decken wir immer zwei Karten auf. Ist es ein Goldgräber in unserer Farbe und ein Gold mit einem niedrigeren Wert? Prima, wir nehmen beides. Sind’s zwei Goldgräber, jagt der höherwertige den niedrigwertigeren aus dem Spiel. Wir haben also einige taktische Möglichkeiten, uns Vorteile zu verschaffen. Das macht „Gold“ zu einer spannenden Herausforderung.

„Gold“, Taktik-, Glücks- und Merkspiel in der Mini-Metalldose, Reiner Knizia, Game Factory, zwei bis fünf Personen ab sechs Jahren, ca. 6 x 6 x 3cm, etwa 6 Euro


Polar Panic

Fünfzig Karten mit einem, zwei oder drei von insgesamt 14 verschiedenen, bunt gezeichneten Meerestieren gibt’s. Sie werden zufällig nacheinander aufgedeckt. Sobald zwei gleiche Tiere liegen, versuchen wir, so schnell wie möglich auf eine oder beide Karten mit diesen Tieren zu schlagen. Wer’s zuerst schafft, bekommt die Karten. Wer zum Schluss die meisten hat, gewinnt. „Polar Panic“, englisch für polare Panik, ist ein schnelles, schön gestaltetes unterhaltsames Reaktionsspiel für zwischendurch.

„Polar Panic“, Reaktionsspiel in der Metalldose von Martin Nedergard Andersen, Amigo, zwei bis sechs Personen ab sechs Jahren, ca. ø 9 x 4,5 cm, etwa 11 Euro


Pocket Quiz Umwelt

Wir lesen nacheinander die 100 Fragen, wer’s weiß, antwortet und punktet: 1. Was verbraucht bei der Herstellung das meiste Wasser? a) Tafel Schokolade, b) Glas Wasser, c) Ei?  2. Was ist Recycling? Auf den Rückseiten werden die Antworten erklärt. Wichtig ist dennoch, dass eine erwachsene Person dabei ist, die Unklares erläutert und weitere Informationen hat. Lösungen: 1. Schokolade, jede Tafel braucht etwa 1.700 Liter Wasser. 2. Recyling wird erklärt als „Aus alten Dingen etwas Neuses machen“.

„Pocket Quiz Junior Umwelt“ von Adrian Nuber und Marius Stankoweit, moses, 10 x 7 x  2 cm, etwa 6 Euro


Dodelido Extreme

Sechs Tiere, Flamingo, Löwe, Affe, Giraffe, Schlangen und Faultier, gibt es auf runden Karten in einer von fünf Farben, gelb, rosa, grün, grau, blau, bei „Dodelido Extreme“. Reihum und blitzschnell legen wir immer eine Karte auf einen der vier Ablagestapel. Bei Übereinstimmungen rufen wir verschiedene Wörter: „Nix“ bei keiner Übereinstimmung, die Farbe oder das Tier, wenn Farbe oder Tier übereinstimmen. „dodo“, wenn zwei Tiere und zwei Farben auf zwei Karten übereinstimmen, „Dodelido“, wenn sie dies auf drei und „Didelidi“, wenn sie es auf vier Karten tun. Und dann gibt’s da auch noch das Faultier, bei dem sich alles verzögert … Wer Fehler macht, was sehr wahrscheinlich ist, muss alle ausliegenden Karten aufnehmen. Es gewinnt, wer zuerst keine mehr hat. „Dodelido Extreme“ ist hektisch, lustig und aufeegend.

„Dodelido Extreme“, Reaktionsspiel vo Jacques Zeimet, zwei bis fünf Personen ab acht Jahren, 11 x 11 x 3,5 cm, etwa 9 Euro


Lotti Karotti

Nein, dieses „Lotti Karotti“ passt nicht in ein kleines Osternest. Aber die Verpackung erinnert an ein Osterei! In der orangefarbenen eiförmigen Plastikbox haben wir den Hasenrennen-Klassiker aus 2001 in einer vereinfachten Form. Wir führen je zwei Hasen nach Vorgabe einer Drehscheibe über eine Zugstrecke und erreichen hoffentlich mit beiden zuerst die riesige Möhre. Achtung, unterwegs hat’s Löcher, und sobald ein Hase hineinzieht, muss er zurück zum Anfang. Wer hat die schnellsten Hasen und gewinnt?

„Lotti Karotti“, Zugspiel, Ravensburger, zwei bis vier Personen von vier bis acht Jahren, ca. 21 x 17 x 3,5 cm, etwa 10 Euro


Verlinkt – Auf Reisen

Welcher Hinweis ist mit welchem Begriff „Verlinkt“? 50 Begriffe wie A. Taj Mahal,  B. Oktoberfest, C. Safari, D. Moskau, E. Heißluftballon liegen aus. Wir decken immer eine Hinweiskarte auf, die Hinweise gibt es in fünf Schwierigkeitsstufen: 1. eine Maß Bier, 2. liegt in Agra, 3. Kreml, 4. bedeutet auf Suaheli „Reise“, 5. von den Gebrüdern Montgolfier erfunden. Jeden Hinweis ordnen wir bestmöglich einem Begriff zu. Zum Schluss kontrollieren wir mit einem Code, ob wir alles richtig gemacht haben, hier: A-2, B-1, C-4, D-3, E-5. „Verlinkt“ ist ein unterhaltsames Ratespiel.

„Verlinkt Auf Reisen“, kooperatives Ratespiel von Joel Gagnon, Asmodee/Randolf, eine bis zehn Personen ab zehn Jahren, 13,5 x 10 x 4 cm, etwa 8 Euro



Iris

Iris Treiber

Iris Treiber schreibt spannende Rezensionen über sorgfältig ausgewählte Spiele für Kinder. Ihre Empfehlungen garantieren Spiel & Spaß für die ganze Familie.

Alle Artikel von Iris


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.