Gerhard Spitzer

Dozent Gerhard Spitzer, der in loser Folge für das KARLSRUHER KIND schreibt,  ist Dipl. Lebens- u. Sozialberater, Verhaltens-Pädagoge, Eltern-Trainer und Gastdozent für Lehrerfortbildung an den Pädagogischen Hochschulen Wien, Graz und Linz, sowie an den Katholischen Pädagogischen Hochschulen KPH-Wien und Innsbruck.

Bekannt geworden ist Gerhard Spitzer durch seine Radio- und TV-Auftritte als Erziehungsexperte für „Entspanntes Erziehen“ im In- und Ausland, durch sein erfolgreiches Seminarkabarett-Programm: „Entspannte Eltern, Glückliche Kinder“, sowie als Autor der Top-Seller „Entspannt Erziehen“, „Entspannte Eltern, Glückliche Kinder“, und „Warum zappelt Philipp?“ (Ueberreuter 2007-2010)

Er ist zudem Gründer und pädagogischer Leiter des Vereins Kiddy-Coach (Erziehungsberatung und Eltern-Coaching). Seit 29 Jahren ist Gerhard Spitzer intensiv in der außerschulischen und schulischen Jugendarbeit tätig, davon 18 Jahre in der Betreuung „verhaltenskreativer“ Kinder und als pädagogischer Leiter in diversen Krisen-Einrichtungen der Stadt Wien und verschiedener Hilfsorganisationen.

Video-Vorträge, mit den spannenden Erziehungsansätzen Herr Spitzers finden Sie hier Körpersprache, Spaß. Positive Steuerung


Fad´ im Kopf

Unser Wiener Kolumnist, der Heilpädagoge fühlt – gewohnt schonungslos – der Head-Down Generation auf den Zahn

27. Juli 2021 

Nah und Fern – sind wir in Balance?

Unser Wiener Kolumnist, der Heilpädagoge Gerhard Spitzer, macht sich marschbereit. Mit der „richtigen Balance“ im Leben ist das so eine Sache. Die allerwenigsten Menschen haben sie noch! So richtig sprichwörtlich „ausgeglichene“ Zeitgenossen scheint es offenbar gar nicht mehr viele zu geben.

27. April 2021 

Lern-Anforderungen im Stau?

Unser Wiener Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, auf der Suche nach Über- und Unterforderungen bei Homeschooling. (Grafik: Ida Grosse)

24. Februar 2021 

Home-Eating – und was is(s)t nun?

Unser Wiener Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, fühlt aktuellen Ess-Gewohnheiten auf den Zahn. "Nein, ich schreibe nicht mehr über Corona! Davon bin ich allmählich gesättigt! Aber gut! Jetzt, da es im KARLSRUHERKind um gesunde Ernährung geht, bekomme ich wieder mal Appetit auf ..."

24. Dezember 2020 

Updateissimus – Muss immer alles neu sein?

Unser Wiener Heilpädagoge Gerhard Spitzer, schaut gewohnt schonungslos hinter die Kulissen modernen Konsumverhaltens.

23. November 2020 

Daddeldumm

Fritzchen ist ein „Wiffzack“! So nennen wir bei uns in Wien junge Pfiffikusse. Der Knabe sieht alles, hört alles, weiß alles! Sagt er jedenfalls. Dabei ist das kleine Genie erst elf Jahre alt! „Altklug“ der Knopf, könnte man sagen.

29. September 2020 

Dunkle Geister im trauten Heim

Der achtjährige Karl, von Allen daheim nur liebevoll „Charly“ genannt, steht im Verdacht, sich neuerdings als Poltergeist im ansonsten so friedlichen Elternhaus zu betätigen... Aber alles der Reihe nach!
Arnold, Vater des eben erwähnten Geistwesens ist der Mann im Haus!

25. August 2020 

Pädagogische Vollbremsung

Braves Verhalten in Krisenzeiten? Gut! Kinder frei laufen lassen? Ziemlich gut! Aber geht das zusammen mit dem aktuell immer noch hochgradig rückzugsschwangeren Alltag? Kann man Kids noch mobil halten, wenn hauptsächlich Stillhalte-Parolen ins pädagogische Lebenskonzept ‘reinpfuschen?

24. Juni 2020 

Angst geht viral!

"Bis auf gefühlt eine Handvoll sehr entspannter Leute haben die allermeisten Familien schlichtweg Todesangst..." Unser Kolumnist Gerhard Spitzer beleuchtet die Frage, wie sich die Pandemie-Angst auf unsere Kinder auswirken könnte.

23. März 2020 

Gerhard Spitzers Blog: „Meeresfresser“ – Spaß am Lernen?

Unser Kolumnist, der Heilpädagoge und Buchautor Gerhard Spitzer, lässt Kinder ihren ganz eigenen Spaß am Lernen finden.

24. Februar 2020 

Luxus-Luftikus

Unser Kolumnist, der Heilpädagoge und Buchautor Gerhard Spitzer, geht heimlich mit auf große Fahrt. "Zahllose hoch kooperative Teenager dieser Welt weigern sich ohne Vorwarnung plötzlich, die bisher gewohnte Urlaubsroutine mit der Familie noch mitzumachen."

29. Januar 2020 

Innere (Un)Ordnung? KiddyCoach Gerhard Spitzer über den Zusammenhang von „Außen“ und „Innen“.

„Unser Sohn Eric hat diagnostiziertes ADHS!“, teilt mir Sonia M. aus Rastatt mit. „Er kann sich auf nichts lange konzentrieren und zeigt andauernd innere Unruhe! Aha! Das hört sich zwar schon nach einem Zappelphilipp an, aber Sonia ist noch gar nicht fertig... Erziehungstipps von Gerhard Spitzer

31. Dezember 2019 

Mit Sicherheit sicher

Ein routinemäßiger Sicherheits-Check aus der Feder unseres Wiener Kolumnisten und Heilpädagogen, Gerhard Spitzer. „Nein!“, winkt Mama Klara kategorisch ab, „auf keinen Fall gehst du alleine den ganzen Schulweg!“ „Aber Mama!“, wehrt sich Sohnemann Oscar...

30. Oktober 2019 

Je früher, desto kompetenter?

Unser Kolumnist, Gerhard Spitzer, sucht diesmal nach früher Medienkompetenz. Sogar in einem Kinderwagen… Sie werden es mögen.

2. Oktober 2019 

Krach im Kinderzimmer

Das kleine, tägliche Hickhack im Kinderzimmer dürfen Sie als kleines Geschenk empfinden. Seien Sie froh, dass richtig Leben in Ihren vielleicht nicht ganz so großzügig bemessenen vier Wänden herrscht! Unser Wiener Kolumnist, Gerhard Spitzer, lauscht diesmal aufmerksam in die häusliche Stille.

30. August 2019 

Begegnungen der „ersten Art“

Unser Wiener Kolumnist und Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, hat ziemlich eigenartige „Baby-Gespräche“ belauscht. „Ei-dududu!“ und dann weiter: „Du süüüßes Schnuckelchen, Hutziputzi! Bittu du aber süüüüß!“. Und zum grauenhaft gesäuselten Finale: „Heya! Ja wo issi denn, meine kleine Prinzessin!“

26. Mai 2019 

Erfolgsautor Gerhard Spitzer fühlt ungesunden Essgewohnheiten auf den Zahn

Gerhard Spitzer über den die Erziehung zum Zuckerkonsum. "Frank und Hermine, zwei „etwas anders“ denkende Eltern im Raum Innsbruck in Tirol, führen sich und ihre drei Kinder im Alter von vier, acht und zehn Jahren als Anti-Helden zur ungesunden Familien-Ernährungskultur ein."

28. März 2019 

KiddyCoach Gerhard Spitzer möchte diesmal ausgerechnet die Urlaubszeit als „Lerngelegenheit“ nutzen

Wer sagt denn, dass man im Urlaub immerzu nur urlauben muss? Was spricht denn dagegen, ausgerechnet den Urlaub zum Ackern zu nutzen? Beitrag von Kiddycoach Gerhard Spitzer

1. Februar 2019 

List und Tücke? Na Mahlzeit

Oft wollen die lieben Kleinen nicht das zu sich nehmen, was wir Erwachsenen wollen! Dann verweigern sie zur Abwechslung gleich gänzlich die Nahrungsaufnahme. Ganz schlimm, wird es, wenn sie im Ultra-Öko-Gemüse bloß unwillig rumstochern und es an die emsige Bio-Küche zurückgehen lassen.

29. Dezember 2018 

Spielereien?

"Man glaubt ja nicht, was unsere konsumorientierten Lieferanten sich so ausdenken, wenn das Wort „Kinderspielzeug“ ins Spiel kommt: „Spiele“-Konsolen, „Spiel“-Bau- kästen, Smart-Phone-„Spiele“..." Unser Familien-Kolumnist, Gerhard Spitzer versetzt uns diesmal in die Welt des „versunkenen Spiels“.

28. November 2018