Gerhard Spitzer

Dozent Gerhard Spitzer, der in loser Folge für das KARLSRUHER KIND schreibt,  ist Dipl. Lebens- u. Sozialberater, Verhaltens-Pädagoge, Eltern-Trainer und Gastdozent für Lehrerfortbildung an den Pädagogischen Hochschulen Wien, Graz und Linz, sowie an den Katholischen Pädagogischen Hochschulen KPH-Wien und Innsbruck.

Bekannt geworden ist Gerhard Spitzer durch seine Radio- und TV-Auftritte als Erziehungsexperte für „Entspanntes Erziehen“ im In- und Ausland, durch sein erfolgreiches Seminarkabarett-Programm: „Entspannte Eltern, Glückliche Kinder“, sowie als Autor der Top-Seller „Entspannt Erziehen“, „Entspannte Eltern, Glückliche Kinder“, und „Warum zappelt Philipp?“ (Ueberreuter 2007-2010)

Er ist zudem Gründer und pädagogischer Leiter des Vereins Kiddy-Coach (Erziehungsberatung und Eltern-Coaching). Seit 29 Jahren ist Gerhard Spitzer intensiv in der außerschulischen und schulischen Jugendarbeit tätig, davon 18 Jahre in der Betreuung „verhaltenskreativer“ Kinder und als pädagogischer Leiter in diversen Krisen-Einrichtungen der Stadt Wien und verschiedener Hilfsorganisationen.

Video-Vorträge, mit den spannenden Erziehungsansätzen Herr Spitzers finden Sie hier Körpersprache, Spaß. Positive Steuerung


Krach im Kinderzimmer

Das kleine, tägliche Hickhack im Kinderzimmer dürfen Sie als kleines Geschenk empfinden. Seien Sie froh, dass richtig Leben in Ihren vielleicht nicht ganz so großzügig bemessenen vier Wänden herrscht! Unser Wiener Kolumnist, Gerhard Spitzer, lauscht diesmal aufmerksam in die häusliche Stille.

30. August 2019 

Begegnungen der „ersten Art“

Unser Wiener Kolumnist und Heilpädagoge, Gerhard Spitzer, hat ziemlich eigenartige „Baby-Gespräche“ belauscht. „Ei-dududu!“ und dann weiter: „Du süüüßes Schnuckelchen, Hutziputzi! Bittu du aber süüüüß!“. Und zum grauenhaft gesäuselten Finale: „Heya! Ja wo issi denn, meine kleine Prinzessin!“

26. Mai 2019 

Erfolgsautor Gerhard Spitzer fühlt ungesunden Essgewohnheiten auf den Zahn

Gerhard Spitzer über den die Erziehung zum Zuckerkonsum. "Frank und Hermine, zwei „etwas anders“ denkende Eltern im Raum Innsbruck in Tirol, führen sich und ihre drei Kinder im Alter von vier, acht und zehn Jahren als Anti-Helden zur ungesunden Familien-Ernährungskultur ein."

28. März 2019 

KiddyCoach Gerhard Spitzer möchte diesmal ausgerechnet die Urlaubszeit als „Lerngelegenheit“ nutzen

Wer sagt denn, dass man im Urlaub immerzu nur urlauben muss? Was spricht denn dagegen, ausgerechnet den Urlaub zum Ackern zu nutzen? Beitrag von Kiddycoach Gerhard Spitzer

1. Februar 2019 

List und Tücke? Na Mahlzeit

Oft wollen die lieben Kleinen nicht das zu sich nehmen, was wir Erwachsenen wollen! Dann verweigern sie zur Abwechslung gleich gänzlich die Nahrungsaufnahme. Ganz schlimm, wird es, wenn sie im Ultra-Öko-Gemüse bloß unwillig rumstochern und es an die emsige Bio-Küche zurückgehen lassen.

29. Dezember 2018 

Spielereien?

"Man glaubt ja nicht, was unsere konsumorientierten Lieferanten sich so ausdenken, wenn das Wort „Kinderspielzeug“ ins Spiel kommt: „Spiele“-Konsolen, „Spiel“-Bau- kästen, Smart-Phone-„Spiele“..." Unser Familien-Kolumnist, Gerhard Spitzer versetzt uns diesmal in die Welt des „versunkenen Spiels“.

28. November 2018 

Überflüssige Wohnverhältnisse?

"Wir leben in einem unglaublichen Zustand ständig überfordernder Auswahl, haben immer mehr Klumpert daheim, das wir in immer schnellerer Frequenz austauschen. „Konsumwachstum“ heißt das wohl. So etwas macht nicht nur Pfiffikusse wie unseren Tommy traurig!". Gerhard Spitzer zum Thema Überfluss

27. August 2018 

Förderliche Förderung?

KiddyCoach Gerhard Spitzer betrachtet Kinder zwischen Förderwahn und Termindruck. "Das einzige, was Kinder wirklich fördert, ist Begeisterung für eine Sache. Damit geht alles wie von selber." Beitrag zum Themenschwerpunkt "Lernen" von Erziehungscoach Gerhard Spitzer

21. Februar 2018 

Trautes Heim, Stress muss sein

Trautes Heim. Unser Familien-Coach Gerhard Spitzer kümmert sich diesmal um ein friedliches „Wohn-Ambiente“. "...Gerade eben sind Sie, liebe Leser, rechtzeitig eingestiegen, um den jungen Vater, Martin S. im spannungsgeladenen häuslichen Interventionsmodus anzutreffen..."

18. September 2017 
Schwerpunktthema

KiddyCoach Gerhard Spitzer ergründet diesmal ein „ferienuntaugliches“ Phänomen

Wie viele Erwachsene gibt es, die vollkommen unrund laufen, wenn sie mal zwangsweise ausspannen müssen und nicht im „Produktionsmodus“ sein dürfen. Nur allzu wenige rechnen damit, dass sich dieser seltsame Zustand auch schon bei ganz jungen Kindern einstellen kann. Entspannung für Kinder

26. Juli 2017 

Wortlos – Tipps zur Babyerziehung vom Kiddy Coach

In der täglichen Eltern-Beratung werden mir immer häufiger Fragen bezüglich Babys und deren „richtiger Erziehung“ gestellt. Aber: Geht das überhaupt? Kann man „Mini und Maxi“ schon gleich nach der Geburt erziehen? Babyerziehung ist das Thema des neuen Beitrags von Erziehungsratgeber G. Spitzer

29. Mai 2017 

Lernen? Was für ein Spaß!

Absolut jedes Kind hat Spaß am Lernen! Immer! Mit Rundumgarantie! Die gute Frage ist nur: Warum finden dann so viele Kids ihr “lernendes Schicksal“ nicht mehr ganz so prickelnd? Die Antwort darauf ist einfach: Weil Ihnen der Spaß durch zuviel Ernsthaftigkeit abtrainiert worden ist.

23. Februar 2017 

„Burn Out-Boy“ – ein Kind im Online-Stress

Unser schreibender Heilpädagoge aus Wien, Gerhard Spitzer, denkt diesmal über die exzessive Nutzung von Smartphone & Co., über ADHS, virtuelle Synapsen-Stalker und die ständige Beschleunigung nach.

27. September 2016 

Ferienkiller Lernen

KiddyCoach Gerhard Spitzers Plädoyer für entspannte Schulferien ohne den Ferienkiller Lernen. Oder - um es mit den Worten von Célestin Freinet zu sagen: "Bei der Kindererziehung muss man lernen, Zeit zu verlieren, um Zeit zu gewinnen."

29. Juli 2016 

Gerhard Spitzer, über die „kontrollierte Mobilität“ unserer Kids.

Gerhard Spitzers Plädöyer für mehr Mobilitätsexperimente.

12. Juli 2016 

Wann fängt Erziehung an?

Unser KiddyCoach, Gerhard Spitzer, erklärt, wie in den frühesten Kinderjahren Erziehung „einfach passiert“. ERZIEHUNGSKOLUMNE

29. Mai 2016 

Freizeit – Drinnen oder draußen?

Kiddycoach Gerhard Spitzer schickt ein waschechtes Karlsruher Kind mit Sack und Pack ins lokale Outdoor Vergnügen.

28. April 2016 

KiddyCoach Gerhard Spitzer über hausgemachten Leistungsdruck

In meinem Job als Erziehungsberater stoße ich auf fließende Grenzen: Sind wirklich bloß klassische Schulprobleme im Anmarsch, oder sind es eher „erzieherische Wurzeln“, die, wie bei dem elfjährigen Damian, andauernd schlechte Zensuren ins Haus bringen? Kiddy Coach Gerhard Spitzer über Leistungsdruck

27. Februar 2016 

Gemüse-Intoleranz? Was nun?

KiddyCoach Gerhard Spitzer macht sich Gedanken zur Ernährung unserer Kinder. Wenn sie so etwas wie Essensverweigerung zwar zuerst verbal bekämpfen, letztendlich aber doch nachgeben, bringt das Ihr Kind ziemlich sicher nicht dazu, sich später mit einem jetzt-esse-ich-brav-Verhalten beliebt zu machen

31. Dezember 2015 

Bitte – Häuslicher „Bettelorden“

„Würdest du jetzt bitte…?“, „Nein, Mom, jetzt nicht!“ KiddyCoach Gerhard Spitzer über erzieherische (Un-)Sitten beim gemeinschaftlichen Wohnen.

31. August 2015