Rechtskolumne

Rechtsanwälte erörtern in der regelmäßig erscheinenden Kolumne familienrelevante Rechtsfragen.


Unternehmensnachfolge planen – warum das Thema nicht aufgeschoben werden sollte

Auch wenn das Ausscheiden aus dem eigenen Unternehmen ein Thema ist, womit sich keiner gerne beschäftigt, sollte sich ein Unternehmer früher oder später unbedingt mit der Frage der Unternehmensnachfolge auseinandersetzen: Was passiert im Todesfall? In wessen Hände möchte ich mein Unternehmen geben?

24. August 2021 

„Aufgepasst: ab ins kühle Nass“

Rechtskolumne der Karlsruher Rechtsanwältin Marie-Therese Benz - Der Monat August steht für Eltern und Kinder, jedenfalls ab einem gewissen Alter, unter dem Motto „Sommerferien – ab ins Bad“... (Foto: Beinert & Partner)

27. Juli 2021 

Mehr Zeit für die Familie – GmbH-Gründung zukünftig online möglich

Spätestens seit der Corona-Pandemie sind viele bestens vertraut mit Besprechungen per Videokonferenz, da persönliche Treffen zeitweise unmöglich oder zumindest erschwert waren.

22. Juni 2021 

„Corona-Tests“ – Helfer für Freiheiten im Sommer?

Welcher vielfältige rechtliche Hintergrund und welche damit verbundenen Anknüpfungspunkte hinter den „Corona-Tests“ stecken, soll der folgende Artikel kurz beleuchten.

26. Mai 2021 

Fitness-Tracker & Co. – Alle Daten in meiner Hand?

Nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu Ostern werden sicherlich auch dieses Jahr eine Vielzahl an kleinen und großen Aufmerksamkeiten über die (virtuelle) Ladentheke gehen. Fitness-Tracker, Smartwatches und andere Wearables sind seit einigen Jahren ...

23. März 2021 

Kinderkrankengeld wird ausgeweitet

Viele Eltern leisten gerade unglaublich viel. Homeoffice, Homeschooling und Betreuung kleiner Kinder, das ist selbst bei starker Internetverbindung Schwerstarbeit.

24. Februar 2021 

Kann der Chef eine Corona-Impfung verlangen?

Kaum sind die ersten Impfstoffe zugelassen und die ersten Dosen verabreicht, meldet die Bild-Zeitung: „Erster Chef macht Ernst - Ohne Impfung kein Gehalt“. Beim Thema Impfung und Arbeit stellen sich eine Reihe von Fragen ...

26. Januar 2021 

Das Umgangsrecht in Zeiten von Corona

Aufgrund der Coronapandemie sollen soziale Kontakte möglichst vermieden werden. Aber gilt das auch für den Umgang des Kindes zum getrennt lebenden Elternteil? Ist der Umgang etwa in dieser Zeit zu unterbrechen? Und was gilt, wenn das Kind oder ein Elternteil in Quarantäne muss?

24. Dezember 2020 

Eine schöne Bescherung!?

Weihnachten ist auch die Zeit des Schenkens. Aber was, wenn das liebevoll ausgewählte Geschenk dem Beschenkten nicht gefällt oder er es mehrfach erhält? Ja, dann kann man das Geschenk doch einfach umtauschen! Oder etwa nicht? Dabei handelt es sich um einen leider weitverbreiteten Irrtum.

23. November 2020 

Like, #, Follower – wenn Kinder online gehen

Als ich Kind war, hieß mein soziales Netzwerk „draußen“ und jegliche Fernkommunikation mit meinen Freunden fand über das elterliche Festnetztelefon statt. Doch diese Zeiten sind längst passé. Den Kids von heute stehen unzählige Social Media-Dienste zur Verfügung.

26. Oktober 2020 

In-App-Käufe durch Kinder

Welche Eltern kennen das nicht: Die eigenen Kinder reden nicht mit einem, weil sie auf dem Handy oder dem Tablet vertieft sind in irgendwelche Onlinespiele. Doch diese Freizeitbeschäftigung kann schnell zu einem teuren Vergnügen werden – dank sogenannter „In-App-Käufe“.

29. September 2020 

Ab wann sind Architektenleistungen zu vergüten?

Rechtskolumne des Karlsruher Rechtsanwalts Dr. Fabian Köntopp - Mit der Gründung einer Familie kommt häufig der Wunsch zum Bau eines eigenen Zuhauses für die Lieben auf, dessen Realisierung junge Familien jedoch in vielerlei Hinsicht vor große Herausforderungen stellt.

25. August 2020 

Krank statt Urlaub

Das Thema ist aktuell ganz besonders virulent: Niemand möchte gerne krank werden. Besonders misslich ist es aber, wenn man ausgerechnet dann krank wird, wenn man eigentlich Urlaub geplant hatte.

29. Juli 2020 

Wenn Sie ihre Miete nicht mehr zahlen können

Viele Menschen leiden derzeit durch die Corona-Krise unter Einkommensverlusten. Wann droht im Falle der Nichtzahlung der Miete die Kündigung?

24. Juni 2020 

Sharenting – Kinderfotos im Internet

Mit der Geburt eines Kindes und mit jedem kleinen Schritt, den es fortan macht, verspüren viele stolze Eltern den Wunsch, ihr Babyglück mit der ganzen Welt zu teilen oder zumindest Verwandte, Freunde und Bekannte an der Entwicklung des Kindes teilhaben zu lassen.

27. Mai 2020 

Unternehmensgründung in der Elternzeit

Während viele Mütter und Väter eine Rückkehr an den alten Arbeitsplatz (z.B. in Teilzeit) anstreben, treffen andere die Entscheidung, in der Elternzeit den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Rechtskolumne von Rechtsanwältin Eva del Alcazar von Buchwald.

23. März 2020 

Im März kommt die Impfpflicht für Masern

Impfungen sind wichtig, da sie uns vor ernsten, oft nicht behandelbaren Krankheiten schützen. Der Bundestag hat eine Impfpflicht für Masern beschlossen, die im März 2020 in Kraft treten wird. Über den rechtlichen Hintergrund informiert RAin Anna-Lisa Giehl.

29. Januar 2020 

Kindesunterhalt – Wer trägt die Kosten?

Kindesunterhalt: Wer trägt die Kosten, wenn das Kind plötzlich eine Zahnspange braucht oder Reitstunden nehmen will? Rechtskolumne von Rechtsanwältin Nadine Zill

28. November 2019 

Eis und Schnee

Jedes Jahr kommt es völlig unerwartet in Deutschland zu Schneefällen, die die Straßen und Wegen mit weißer Pracht bedecken und den Verkehr behindern. RA Wolf-Ingo Greve mit einem Beitrag zum Thema Schneeräumpflicht.

30. Oktober 2019 

Ärztlicher Kunstfehler – Rechtskolumne zum Thema Behandlungsfehler

Wann liegt ein Behandlungsfehler vor, wenn bei einer Operation etwas schief ging? Stellen die bei oder nach einer Operation aufgetretenen Komplikationen ein typisches Risiko des Eingriffs dar? Wurde eine schwere Erkrankung durch einen Arzt nicht erkannt oder falsch behandelt? Rechtskolumne

28. August 2019