Monatsarchiv: Dezember 2017

Erkältungen und Grippe vorbeugen

Viren und Bakterien lauern überall: An Spielsachen, an Türklinken und den Haltegriffen in Bus und Bahn. Bei Kindern im Alter zwischen zwei und sechs Jahren sind bis zu zwölf leichte Infekte im Jahr normal. Das Risiko, sich mit Erkältungskrankheiten und Grippe anzustecken, kann man jedoch verringern.

19. Dezember 2017 

Montessori Pädagogik kennenlernen am 27. Januar 2018

In der Evangelischen Jakobusschule lernen Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen in jahrgangsgemischten Klassen miteinander und voneinander. Das Kind steht dabei im Mittelpunkt des Lernens. „Kinder und Jugendliche lernen gerne, wenn sie sich angenommen und zugehörig fühlen, so wie sie sind“

19. Dezember 2017 

GOLD – Kinderoper im Staatstheater Karlsruhe

„Gold!“ wird gesungen, erzählt und gespielt von nur einer Sängerin und einem Schlagzeuger. Inspiriert durch das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ haben die Autorin Flora Verbrugge und der Komponist Leonard Evers eine poetische und tiefsinnige Kinderoper geschrieben.

19. Dezember 2017 

Junge Kunsthalle lädt zu einer Entdeckungsreise in die Welt Césannes ein

Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Weise durch spielerisches Erproben die Besonderheit von Cézannes Kunst entdecken und begreifen. Zugleich öffnet sich auch der Blick auf humorvolle Aspekte im Werk des Künstlers.

19. Dezember 2017 

„Das Dschungelbuch – oder Mogli und Che“

Am 25. November hat das „Das Dschungelbuch – oder Mogli und Che“ bei den Käuzen in der Waldstadt Premiere. Die Käuze haben wieder ein traditionelles Märchen auf die Beine gestellt, bei dem sowohl Alt- als auch Jungkäuze (die Kinder- und Jugendgruppe) auf der Bühne stehen.

19. Dezember 2017 

Pettersson und Findus – Dezemberprogramm der „marotte“

Der Nachbar Gustavsson ist mit seinem Hund Bello auf der Jagd nach dem Fuchs, der ihm ein Huhn geklaut hat. Auch Pettersson soll sein Gewehr bereithalten. Doch Findus ist der Meinung, dass man Füchse nicht erschießen soll, sondern reinlegen. So lassen sich Pettersson und Findus einiges einfallen...

19. Dezember 2017 

„Gemeinsam gegen Armut“

„Gemeinsam gegen Armut“ – so lautet der Titel eines neuen Labels, das am 22. November zum ersten Mal vergeben wurde. Es zeichnet Unternehmen aus, die Inhaberinnen und Inhaber des Karlsruher Passes oder Karlsruher Kinderpasses seit mindestens einem Jahr Vergünstigungen anbieten.

19. Dezember 2017 

Eggenstein-Leopoldshafen Teil der Sozialregion

Der Karlsruher Pass gilt ab 1. Januar auch in Eggenstein-Leopoldshafen. Den Karlsruher Pass erhalten Personen ab 18 Jahren, die ALG II, Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung beziehen sowie Personen, die Wohngeld beziehen.

19. Dezember 2017 

Winterdienst in der Verantwortung der Bürger

Der städtische Winterdienst gibt sein Bestes, um den Karlsruherinnen und Karlsruher eine möglichst „rutschfreie“ Wintersaison zu ermöglichen. Dennoch kommt er nicht ohne die verantwortungsvolle Unterstützung der Bürger aus. Daher ist es wichtig, dass alle Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer i

19. Dezember 2017 

Letzte Plätze für Winterfreizeiten bei der AWO

Der erste Schnee in den Alpen liegt schon und somit ist die Saison bereits eröffnet! Wer das nicht verpassen will, sollte sich noch schnell einen Platz für eine der Ski- und Snowboardfreizeiten der AWO Karlsruhe-Stadt sichern. So heißt das Ziel für die 13- bis 15-Jährigen ab dem 27.12.

19. Dezember 2017 

Mittelohrentzündung bei Kindern

Ohrenschmerzen, Fieber über 38°C, Krankheitsgefühl und Hörminderung: Die akute Mittelohrentzündung zählt zu den häufigsten Infektionskrankheiten im Kindesalter. AOK-Online-Ratgeber informiert über Behandlungsmöglichkeiten.

19. Dezember 2017 
Kinder- und Jugendbücher

In Weihnachtsstimmung…

Buchtipps von Eva Unterburg aus der Kolumne Lesen-Lauschen-Spielen. "In Weihnachtsstimmung werden Sie und Ihre Kinder augenblicklich kommen beim gemeinsamen Lesen, Vorlesen oder Hören der folgenden Weihnachtstitel"

19. Dezember 2017 

Geburtszentrum des Klinikums Mittelbaden bietet Infoabende

Das Gefühl der Sicherheit während der Geburt und auch schon in der Schwangerschaft ist für die meisten werdenden Eltern das wichtigste Anliegen.
Im Geburtszentrum des Klinikums Mittelbaden gehen deshalb fachliche Kompetenz und Fürsorge sowie Zuwendung Hand in Hand.

19. Dezember 2017 

„Kein Alkohol in der Schwangerschaft“

Präventionsprogramm mit Ausstellungen in Bruchsal. Schätzungen zufolge kommen in Deutschland jährlich etwa 10.000 Babys mit alkoholbedingten Schädigungen, sogenannten fetalen Alkoholspektrum-Störungen (FASD), zur Welt. Ausstellung in der Käthe-Kollwitz-Schule in Bruchsal.

19. Dezember 2017 

Geschichten gegen die Angst in der Marotte

Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem – ob er will oder nicht. Das Januarprogramm des Figurentheaters „marotte“ beschäftigt sich auf kindgerechte Weise mit dem Thema "Angst"

18. Dezember 2017 

„Die kleine Hexe“ kommt am 1. Februar in die Kinos

Vor 60 Jahren erschien Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker „Die kleine Hexe“ und begeistert seitdem Generationen. Der beliebte Roman wird jetzt auf der Leinwand zu neuem Leben erweckt. Ab 1. Februar 2018 verzaubert Karoline Herfurth das Publikum als „Die kleine Hexe“.

18. Dezember 2017 

KiddyCoach Gerhard Spitzer über zuckersüße Ernährungs-Gewohnheiten

Ein geradezu mystischer Vorgang scheint sich vielerorts Jahr für Jahr aufzubauen: Nachdem es während der feierlichen Zeit endlich so richtig von allen Seiten erlaubt gewesen ist, sich die volle Dröhnung Süßkram einzuverleiben, bleibt jedes Jahr ein bissl mehr von dieser Leidenschaft zurück.

18. Dezember 2017 

Editorial Januar 2018

Ein neues Jahr beginnt. Wir alle haben Wünsche für 2018, manche haben auch Vorsätze... Wie wäre es denn, wenn wir heuer versuchen würden, einfach mehr zu genießen? Editorial von Herausgeber Karl Goerner

18. Dezember 2017 

Der Mythos vom Kochsalz

Seit Jahren tobt ein medialer Rummel um das beliebteste Gewürz der Welt: Kochsalz. Auch wird wissenschaftlich darum gestritten, ob überhaupt, und wenn ja, wie schädlich ein zu hoher Salzkonsum ist. Meist wird in Berichten darüber gesagt, dass zu wenig Salz auch nicht gesund sei...

18. Dezember 2017 

Die Schulreife oder Schulfähigkeit?

Der Begriff „Schulreife“ wurde in der Öffentlichkeit von dem Begriff „Schulfähigkeit“ abgelöst. In der Waldorfschule versteht man unter „Schulreife“ eine umfassende seelische und körperliche Situation, die es dem Kind ermöglicht, souverän auf neue Aufgaben zuzugehen.

18. Dezember 2017