Monatsarchiv: September 2015

Bildung aus der Glotze – Macht fernsehen schlau?

Film und Fernsehen können Kinder neue Einblicke und Erfahrungen bieten. Wichtig ist, dass Eltern auf anregende Inhalte und ein gutes Maß achten, empfiehlt „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien.

29. September 2015 
Anzeige

Medienbildung wird fester Bestandteil des Unterrichts

Mit der Einführung der neuen Bildungspläne im Schuljahr 2016/2017 wird Medienbildung zum festen und verpflichtenden Bestandteil des Unterrichts in Baden-Württemberg. Ein Überblick über den erweiterten Bildungsplan.

29. September 2015 

Wisch und weg Kommunikation

Mit der flächendeckenden Einführung der Smartphones eröffneten sich noch ganz andere Kommunikationswelten mit allen kuriosen Risiken und Nebenwirkungen. Man whatsgedönst was das Zeug hält, schickt sich fröhliche Bildchen hin und her... Eva Unterburg über die historische Entwicklung der Kommunikation

29. September 2015 

Kindersprechstunde bei Bürgermeister Lenz

Auch in diesem Jahr fand wieder eine vom Kinderbüro organisierte Kindersprechstunde bei Bürgermeister Martin Lenz statt. Bei dem bereits seit 2010 etablierten Beteiligungsformat kommen Kinder direkt mit dem Sozialbürgermeister zusammen und diskutieren zu einem Thema aus der Lebenswelt der Kinder in

29. September 2015 

Echt Mann!

Speziell für Männer gemacht ist der Männer-Väter-Tag, der am 18. Oktober in der vhs stattfindet. Unter dem Titel „Echt Mann“ geht es einen Tag lang nur um den Mann. Das Themenspektrum ist breit und weist etliche Klassiker wie Internationale Politik, Mann-Frau-Beziehungen, Work-Life-Balance auf.

29. September 2015 

Was erbt der Ehegatte?

Beim Tode eines Ehegatten erbt natürlich der andere - aber nicht als Alleinerbe! Sein Erbteil ist regelmäßig nur 3/4.

28. September 2015 

Sommergewitter

Neulich hatte Nummer zwei Geburtstag. Es klingelte an der Tür. Den Umständen entsprechend erschien ich in der Tür mit Konfetti in den Haaren. Die Nachbarn. Ein älteres Ehepaar. Hübsch verpackt ein Geschenk für den Kleinen...

28. September 2015 

Editorial im Oktober

Wir erleben den Beginn einer Völkerwanderung, wie sie die Geschichte seit Tausenden von Jahren immer wieder belegt. Die Ursachen der Not, die Menschen dazu bringt, ihre Heimat zu verlassen und zu uns zu kommen, haben wir, die Westliche Welt, durch Waffenlieferungen und Kriege zweifellos mitverursach

28. September 2015 

Minderjährige Flüchtlinge brauchen Vormünder an ihrer Seite

„Minderjährige Flüchtlinge, die alleine nach Deutschland gekommen sind, müssen im Sinne des Kindeswohls begleitet und unterstützt werden.“, betont Caritas-Präsident Peter Neher

28. September 2015 

„Aktion Zusammenspiel“ in Karlsruhe

Der Stadtjugendausschuss e.V. beteiligte sich in der bundesweiten Woche des Bürgerschaftlichen Engagaments an der „Aktion Zusammenspiel“ des Bundesfamilienministeriums zur Stärkung des Miteinanders von Flüchtlingskinder und einheimischen Kindern.

28. September 2015 

Stiftung Warentest gibt Tipps zur Hilfe für Flüchtlinge

Immer mehr Deutsche wollen sich für Flüchtlinge engagieren – doch bei vielen Helfern herrscht Unsicherheit in rechtlichen, versicherungstechnischen oder anderen Fragen. test.de hat in einem umfangreichen Special aufgelistet, was man bei der Hilfe für Flüchtlinge beachten sollte.

28. September 2015 

Frankreich verkauft Kriegsschiffe nach Ägypten

Wenn Frankreichs Staatspräsident Hollande den Erlös der beiden Kriegsschiffe jetzt direkt in die überforderten Flüchtlingslager im Libanon überweisen würde, wäre ich sofort bereit, diesen Beitrag von Hand aus jeder der 35.000 gedruckten Ausgaben zu streichen. Gezeichnet: Karl Goerner

28. September 2015 

Frauen und Männer als Ehrenamtliche für Kinderhospizdienst gesucht

Der Kinderhospizdienst Karlsruhe und Landkreis sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Begleitung schwerkranker oder unheilbar kranker Kinder/Jugendlicher und ihrer Familien.

28. September 2015 

App-Trilogie Ernährung

Die App-Trilogie „Schwanger & Essen“, „Baby & Essen“ und „Kind & Essen“ hat die wissenschaftlichen Handlungsempfehlungen des Netzwerks Gesund ins Leben, einer Initiative des Bundesernährungsministeriums als Grundlage.

23. September 2015 

Flagge zeigen für Kinderrechte

"Kinder willkommen!" lautet das Motto des Weltkindertags 2015 am 20. September und auch Karlsruhe will ein Zeichen setzen für Kinderrechte. Bürgermeister Klaus Stapf und Ursula Grass (UNICEF Karlsruhe) hissen am Montag, 21. September, um 11 Uhr vor dem Neuen Ständehaus eine Flagge...

20. September 2015 

GRÜNE setzen sich für Schulgarten ein

Mit einem Gemeinderatsantrag setzen sich die Grünen dafür ein, dass allen SchülerInnen in Karlsruhe der Zugang zum Lernen in einem Schulgarten ermöglicht wird.

8. September 2015 

Ernährungstipps der AOK für einen erfolgreichen Schultag

„In der Schule sind Konzentration und Leistungsfähigkeit gefragt“, so Evi Weber, Gesundheitsexpertin bei der AOK Mittlerer Oberrhein. „Abhängig von Alter und Gewicht brauchen Grundschüler etwa einen Liter Flüssigkeit pro Tag. Sonst drohen Kopfschmerzen und die Konzentration kann nachlassen“

8. September 2015 

Volksbank-Stiftung unterstützt Kinderschutzbund Karlsruhe

Die Stiftungsvorstände der Volksbank-Stiftung übergaben im Juli eine Spende über 4.000 Euro an eine Karlsruher Einrichtung, die sich ganz besonders um die Stärkung des Selbstbewusstseins von speziellen Kindern einsetzt.

3. September 2015